Welche Tricks helfen mir mein Fahrrad kostenlos in der Bahn mitzunehmen?

7 Antworten

Also ich frage mich derzeit das gleiche. Jetzt wo die busse groß im kommen sind, sprich bspw. im postbus kostet das mitnehmen eines fahrrads 10€, wären schon 20€ für hin und rück. sperrgepäck kostet auch 10€, allerdings nicht wenn man bei adac mitglied ist, was ich bei 50 € im jahr und vielen vorteilen dann evtl. machen würde. dann wärs kostenlos. aber auch fahre ich oft für 29 € quer durch deutschland Bahn, un dmein neues coole wheeler bike würd ich gern an ein paar Orte mitnehmen, deshalb suche ich grade nach eine Tasvche oder sowas wo man das gestell und die zwei Räder reintun kann. Aber bis jetzt noch nichts gefunden. In den anderen Bussen gibt es den Begriff Sperrgepäck möglicherweise garnicht und ich könnte es einfach mitnehmen in der Tasche.

ne freundin von mir stand mal vor dem ähnlichen problem. das war während der ausbildung. sie musste 3 km mit dem rad zum bahnof und dann 4 km vom bahnhof zum betrieb.

bei uns, das sollte man anmerken ist es so, dass in den regionalzügen die räder so mitgenommen werden dürfen, in den expresszügen nicht. jedenfalls dachte sie, sie wäre spät dran und hat sich so wahnsinnig beeilt, dass sie vor der zeit am bahnof war. sie sah den zug auf dem gleis und hatte nicht bemerkt, dass es ja eigendlich der express war. dann der schock...

der kontrolleur kam und erlärte ihr, dass sie sich 40 € fürs schwarzfahren eingehandelt hatte. sie erklärte das ihrerseits dem kontolleur und der fragte nur: "hast du ne lufftpumpe dabei?" und ehe sie sich versah, hatte er ihr die luft aus den reifen gelassen. "jetzt können wir das fahhrad als gepäck werten. sie versprach, in zukunft besser aufzupassen und die sache war abgehandelt. ob es allerdings wirklich nötig war, das rad platt zu machen, bezweifele ich, aber immer noch besser einmal wieder aufpumpen, als 40 € latzen...

mein vorschlag: wenn du schnellspanner am rad hast. mach vor dem bahnof vorder und hinterrad ab, bind alles mit nem spanngurt zusammen und nimm das "gepäckstück" einfach mit in den zug...

lg, anna

Schaff dir eine große Nylontasche an oder schnitz dir eine. Ein ausgedientes Zelt, Klebeklettband und Schere, mehr brauchst du nicht. Den Tragegurt machst du am Fahrrad fest. Dann baust du für den Transport Vorderrad , Lenker und evtl. den Sattel ab und ab in die Tragetasche. Deine Laptoptasche passt auch noch hinein.

Kann ich am Sonntag in die Bahn mein Fahrrad mitnehmen kostenlos?

...zur Frage

Kann man mit einer RNN-Fahrkarte Bus, Bahn und auch Zug fahren?

...zur Frage

Tagesticket von Bus auch mit Bahn?

Moin moin, morgen hatte ich vor mit dem Bus zum Bahnhof, mit dem Zug und später wieder mit dem Bus nach Hause zu fahren. Kann ich dann mit dem Tagesticket, welches ich mir im Bus kaufe auch mit dem Zug fahren?

...zur Frage

Bekannte hängt 150 km von Zuhause fest, alles verloren - wie soll sie zurück?

Eine Bekannte wollte auf das Seiler & Speer Konzert doch hat unterwegs im Zug alles verloren (Visa Karte, Geld, Ausweis). Sie hängt nun 150 km von daheim entfernt in einem Bahnhof fest. Die Bahn fährt erst wieder um 4 Uhr.

Was tun? Taxi wäre zu teuer, niemand kann sie abholen. Alle weg oder keinen Führerschein.

...zur Frage

Zugticket kosten?mit 14?

Uch hab vor in den Sommerferien Freunde zu besuchen, würde mit dem Zug hinfahren, alleine, und wen ich im internet schaue kostet es dort überall was eine Freundin meinte aber da ich 14 bin ist es kostenlos ich muss nur persönlich zur deutschen Bahn gehen

Meine Frage jetzt: stimmt das und wen ja kann man das auch im Internet oder muss man da persönlich hin gehen?

...zur Frage

Fahrradmitnahme Bahn?

Hallo Zusammen, ab wann zählt bei der DB ein Fahrrad als "Fahrrad" und wann als Gepäckstück? Wenn ich also durch einen Schnellspanner mein Vorderrad abmontiere und dann in den Zug steige ist dann alles in Ordnung oder muss ich dann trotzdem nachzahlen? Dank und schönes Wochenende

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?