welche tintenfisch arten kann man in aquarien züchten?

3 Antworten

fast alle, wenn man damit leben kann, dass diese Lebewesen oft intelligenter sind als die Frager und, dass sie rund zwei Jahre alt werden. Von giftigen Arten würde ich aus den zwei genannten Gründen abraten.

An sich wird das immer als so ein Ding der unmöglichkeit dargestellt, dabei gibt es sowohl bei den Oktopoden als auch bei den Dekapoden einige kleine Arten. Die Haltung ist wirklich kompliziert und die Zucht wird selbst von spezialisierten Instituten selten über die 5. Generation geschafft (außer evtl. bei Sepia officinalis welche wiederum keinesfalls eine kleine Sepie ist!). Sepia bandensis welche manchmal aus Indonesien als Eiballen mitimportiert wird wäre ein geeigneter Meerwasseraquaristik-Kandidat. Aber selbst diese Art ist schwer zu beschaffen, denn Cephalopoden vertragen den Versand ganz generell einfach schlecht. Es gäbe noch so viel zu beschreiben... von Haltungsparametern wie die Wasserchemie, Temperaturtoleranzen, Proteinabschäumung bis zur heiklen Aufzucht und insbesondere die schwierige und kostenintensive Jungtierfütterung.

Es gibt nur Salzwasser Calamaris... Es ist so schwierig, das nur die allerwenigsten das hinkriegen . Da muss von der Temperatur bis hin zur Wasserhärte und Salzgehalt alles auf den i-Punkt genau stimmen...

Oktopus/Tintenfischart die klein bleibt?

Hallo! Ich ziehe bald mit meinem Freund zusammen und habe dort endlich die Möglichkeit ein Aquarium zu besitzen und Fische zu halten. Meine erste Frage ist, ob es eine Oktopus oder Tintenfisch Art gibt, die möglichst klein bleibt? Also eine, die möglichst nicht über 75cm groß wird. Ich mag Oktopusse und Tintenfische sehr gerne, nur werde ich denke ich nicht den ausreichenden Platz haben, um mir einen zu halten, der ziemlich groß werden wird, da wir keinen Teich besitzen o.Ä. Kann man die denn überhaupt in einem Aquarium halten? Und wenn ja, auch mit anderen Fischen? Es gibt ja diese Fische, die immer an der Scheibe kleben, welche ich auch total niedlich finde (Wels war es glaube ich) und davon wollte sich mein Freund unbedingt einen zulegen, dazu denke ich kommen noch 2 Goldfische. Wäre das möglich, ohne dass die Fische sich gegenseitig zerlegen? Hat da jemand Ahnung? Wäre sehr lieb, ich nehme jede Info die ich kriegen kann. Mir ist es sehr wichtig, dass sich die Tiere bei mir in guten Händen befinden, sollte ich mir wirklich etwas exotisches zulegen! Vielen Dank im Vorraus! Eure Lyarica! :)

...zur Frage

Was ist seramis?

Wie kann ich frostheikle arten am besten über den winter bringen, ohne sie hereinzuholen?

...zur Frage

Wie viele Aquarien habt ihr so und mit ungefähr wie vielen verschiedenen Arten?

...zur Frage

Tintenfisch, Octopus, Sepia und Krake?

Sind Sepien, Kraken und Octopusse alle Tintenfische, oder habe ich da etwas falsch verstanden? Wenn ja, wäre eine Erklärung sehr nett!

...zur Frage

Was ist das für eine kakteen arten?

Ich habe mir vor einem Monat einen Kaktus geholt ich weiß aber nicht was das für einer ist ich wollte den Namen wissen damit ich im Internet gucken kann wie ich ihn am besten pflegen kann

...zur Frage

Minecraft Tintenfisch Spawn verhindern

Ich möchte verhindern das Tintenfische spawnen können.

Danke schon im Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?