Welche Substanzen machen sich am Uringeruch bemerkbar?

4 Antworten

Die dafür verantwortlichen Substanzen weiß ich nicht. Aber den Uringeruch verändern auch: Bier bzw. zu viel Alkohol und zu wenig Wasser. Wenn man zu wenig Wasser trinkt, wird der Urin dunkler und riecht auch deutlich(er).

Kaffee riechste auch.

Und Nikotin ebenfalls!

Iss niemals zuhause Kürbissuppe, danach stinkt deine Toilette für Wochen nach Kürbis!

dann doch lieber spargel... hg compaql

0

Geruchssinn .... wonach riecht "nitrös"? Beispiele?

Bei einer heutigen Pilzbestimmung war einer dabei, der laut Buch nitrös riechen soll. Mich erinnerte dieser Geruch jedoch an Chlor, beißend, Hallenbad.

Dann müsste der Geruch aber doch "chlorartig" betitelt sein?

Kann mir ein Chemiker hier ein paar Substanzen nennen, die "nitrös" riechen?

Vielen Dank

...zur Frage

Ändert sich der Körpergeruch von Leuten die Kokain nehmen?

Ich kenne schon länger einen Typen der früher mal Kokainabhängig war, aber schon seit Jahren nicht mehr konsumiert. Was ich ihm bisher auch geglaubt habe. Nun habe ich wieder einen kennengelernt, der wohl immernoch viel mit Drogen, vor allem Amphetamine, zu tun hat. So, und diese Beiden haben manchmal so einen komischen Geruch an sich und das immer nur, wenn sie sich eh komisch verhalten. Ändert sich der Körpergeruch nach dem Konsum von Amphetaminen?

Ich kann den Geruch nicht wirklich beschreiben. Vielleicht so in Richtung getrocknetes Blut und/oder Metal.

...zur Frage

Was bedeutet organischen Substanzen?

??

...zur Frage

Schwaches Immunsystem gleich niedrige Alkoholtoleranz?

Hey ihr Menschen, ich wollte nur kurz fragen ob jmd. weiß ab ein schwaches Immunsystem Auswirkungen auf die Alkoholtoleranz hat? Mein Freund hat eine seeeehr niedrige (nach 1 1/2 Bieren schon weg...) Toleranz und er meint, dass das mit seinem Immunsystem zu tun hat. Ich glaube das ehrlich gesagt nicht, aber vielleicht weiß einer von euch ja eine Antwort...

...zur Frage

Wieso riecht mein Urin so komisch?

Es ist ein eher süßlicher Geruch, aber ich finde das stinkt voll. Mir fällt das jetzt seit ca 2 Wochen (oder länger) auf, muss ich mir Sorgen machen? Sollte ich extra zum Arzt deswegen? Oder was könnte der Grund sein? Ich trinke keinen Kaffee oder habe öfter Spargel gegessen, habe auch keinen Alkohol konsumiert und meine Trinkangewohnheiten haben sich auch nicht geändert.

Danke für konstruktive Antworten!

...zur Frage

Wieso weinen wir Menschen wenn wir traurig sind?

Guten Abend!

Ich habe mich eben gefragt, warum wir Menschen eigentlich weinen.

Wir weinen wenn wir traurig, wütend oder überfordert sind, aber wieso? Ich meine, was ist das für ein Prozess in unserem Körper? Wieso kommen uns die Tränen?

Ich hoffe ihr versteht was ich meine.  Ich weiß nicht wirklich wie ich das formulieren soll.

 

Liebe Grüße :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?