Welche Strafe hätte das Gericht Bellatrix Lestrange erteilt, wenn sie die schlacht überlebt hätte, Voldemort aber getötet worden wäre?

5 Antworten

Kommt darauf an wer das Ministerium übernommen hätte. Ich denke wenn es jemand wie Harry wäre, also jemand mit den gleichen Denkweisen, dann währe ein neues Gefängnis errichtet worden, Askaban war komplett zerstört am Ende und Harry hasst die Dementoren zu tiefst. Er würde sie nicht wieder ein Gefängnis beschützen lassen, man hat ja gesehen wie es ausgegangen ist.  Also ich denke ein neues, sehr sicheres Gefängnis würde errichtet werden. Und nein keine Todesstrafe, und Psychatrie? Alle bei Harry Potter haben nen Knacks weg^^

Wenn jemand wie Fudge minister geworden wäre schätze ich das sie Askaban wieder aufgebaut hätten oder sie von dementoren küssen lassen... Obwohl diese ja auch auf Voldemorts Seite waren, wer weiß ob sie dem Ministerium gehorchen würden.


Hey.

Angesichts des Verlaufes und der Emtotionen der Spielfiguren kann man, wenn man von Selbstjustiz absieht (Dann wäre sie Tod), davon ausgehen, dass sie lebenslang in Askaban verbracht hätte, wie sie es schonmal sollte.

Lebenslang Askaban oder den Kuss der Dementoren.

Sirius war Bellatrix Cousin.

Und Filch lässt Bellatrix Körper durch's Schulhaus wandern um Unruhestifter abzuschrecken! xD Spaß! Das tut er nicht.

1

Draco Malfoy?

Also... In Harry Potter stellt sich Draco ja am Ende auf die Seite von Voldemort und ganz am Ende (19jahre später) ist er aber bei Gleis 9 3/4 mit seiner Frau und Kind.
Und ich verstehs nicht warum ist er nicht in Askaban und wer heiratet so jemanden. Auch wenn JK Rowling selbst auf Pottermore geschrieben hat dass er eigentlich kein schlechter Mensch ist sonder nur keine Wahl hatte versteh ichs nicht

...zur Frage

Wieso dient der Elderstab nicht Lord Voldemort, sondern immer noch Harry Potter?

Der Elderstab dient Harry Potter nachdem er Draco Malfoj entwaffnet hat doch eigentlich hätte der Elderstab den besitzer wechseln müssen da Lord Voldemort Harry Potter im verbotenen Wald umgebracht hat.....Deshalb meine frage wieso dient der Elderstab nicht Lord Voldemort sondern immer noch Harry Potter?

...zur Frage

Was ist das Unterschied zwischen Mord und Totschlag?

Was genau ist der Unterschied zwischen Mord und Totschlag? und was ist die schlimmste Strafe Sie für Mord oder Totschlag bekommen? (Lebenslang zählt nicht, weil das seit 15 Jahren in Deutschland ist).

...zur Frage

Was ist an Bellatrix Lestrange so toll?

Hallo liebe GF-Kommunity,

diese Frage ist speziell an Bellatrix-Fans gerichtet. Ich frage mich nämlich echt, wie ihr auf die Idee gekommen seid, sie zu mögen. Habt ihr irgendeinen Grund? Und bitte nicht so eine Zeile Antworten sondern ausführliche, ich möchte euren Standpunkt verstehen! Ich meine ja nur, Bellatrix ist alles, was der Mensch NICHT sein will: brutal, sadistisch, total wahnsinnig, etc.

Danke!

MfG Sturmwind555555

...zur Frage

Wusste Bellatrix von Voldemorts Seelenspaltung?

Hallo liebe Leute :)

Bin gerade in einer Fanfiktion darauf gestoßen, dass Sirius Bellatrix von dieser Seelenspaltung Voldemorts erzählt.Aber sie müsste das doch selbst wissen, oder?Er sieht ja nicht gerade normal aus, mit seinen rötlichen Augen, der nicht vorhandenen Nase, die Totenblässe?  Und war es nicht auch so, dass Voldemort in den ersten Teilen noch ohne Körper war und die Todesser ebenfalls wussten, dass er in Quirrils Hinterkopf ist und dann liegt Voldemort letztlich sogar als kleines Wesen in Wurmschwanz´ Armen, ehe er sich zurückverwandelt?  

Klar, es ist nur eine Fanfiktion, aber ich würde gerade selbst gern mein Wissen aufbessern :D Die HP-Bücher liegen bei mir jetzt 10Jahre zurück.

Ist es eigentlich realistisch, das Bellatrix z.B nicht denselben Zauber wie Voldemort angewandt hat? Die bringt ja auch jeden um die Ecke und so viel Wert auf ihre tote Seele dürfte sie ja auch nicht legen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?