Welche Staatsangehörigkeit hat der Dalai Lama?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Flüchtlinge und Staatenlose, die in Indien leben, bekommen dort ein "Identity Certificate" ausgestellt. Das ist ein Reisedokument, ähnlich wie ein Reisepass. Es wird hauptsächlich tibetanischen Flüchtlingen ausgestellt, auf Empfehlung des "Bureau of His Holiness the Dalai Lama". Siehe http://passportindia.gov.in/AppOnlineProject/online/faqIdentityCertificate


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da Tibet nicht mehr selbständig ist, ist er "offiziell" sicher Chinese.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hummeldumm
21.09.2016, 12:52

Äh, du weisst aber schon, dass der Dalai Lama 1959, als die chinesische Annexion Tibets endgültig besiegelt wurde, unter Lebensgefahr das Land verlassen musste? Seither lebt er zusammen mit der tibetischen Exilregierung im indischen
Dharamsala – und dementsprechend hat er selbstverständlich keinen gültigen chinesischen Reisepass. Sondern ein indisches identify certificate.

2

Ich würde spontan Chinesisch sagen aber es gibt keine Infos dazu zu finden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?