Welche Rechtsform muss ich auswählen?

4 Antworten

Da du bei der Anmeldung nichts weiter angegeben hast, bist du automatisch Einzelunternehmer. Ansonsten würde man vorher eine Gesellschaft gründen (wie eine GmbH als Beispiel), die dann ihrerseits ein Gewerbe anmeldet.

Reicht wenn du dich als Einzelunternehmen anmeldest. Eine Gewerbe kannst du bei deiner Gemeinde in der du wohnst anmelden.

Einzelunternehmen

Verkauf neuer Ware auf Flohmarkt mit Gewerbeschein oder Reisegewerbeschein

Guten Abend,

ich bin etwas verwirrt über die Regelung zum normalen Gewerbeschein und zu diesem speziellen Reisegewerbeschein.

Ich möchte zukünftig nebenberuflich 2-3 mal in der Woche auf einem Trödelmarkt der an einem bestimmten Ort einer bestimmten Stadt stattfindet, Neuwarte verkaufen.

Ich weiß auch, dass ich dafür extra ein Gewerbe anmelden muss. Meine Frage ist jedoch, ob es wirklich dieser Reisegewerbeschein sein muss, wenn ich nur an einem Ort die Waren auf dem Trödelmarkt anbiete? Oder ich doch nur den einfachen Gewerbeschein beantragen kann.

 

...zur Frage

Spezieller Gewerbeschein für Verkauf auf Börsen notwendig?

Hi,

habe ein Gewerbe angemeldet als " An- und Verkauf von Konsumgünter im Internet (genehmigungsfrei) ". Ich handle ausschließlich mit gebrauchter Waren.

Wenn ich jetzt mal auf eine Börse gehen und dort gewerblich mein Zeugs verkaufen möchte, benötige ich dann dazu irgendwas spezielles zum Vorzeigen, falls es Kontrollen gibt?

Freue mich auf Antwort.

...zur Frage

Hallo - Braucht man für ein Paypal Geschäftskonto ein Handelsrregister auszug?

Ich habe schon einige Sache im Internet verkauft und nun auch das Gewerbe angemeldet. Jedoch wurde mir gesagt das es bis zu 3 Monate dauern kann bis das Gewerbe angemeldet ist... nun wollte ich aber noch weiterhin verkaufen und hierzu in meinem Online Shop Paypal integrieren. Dazu benötigt man aber ein Geschäftliches Paypal Konto. Habe nun hier bei Gutefrage gelesen, das man den Perso und Gewerberegisterauszug rübersenden muss. Stimmt denn das? oder kann ich auch ohne Kopie des Gewerberegisterauszuges verkaufen auf PP Geschäftsk.

...zur Frage

Hat man als Kleinunternehmer eine Rechtsform?

Hallo,

habe mein Ebay Profil in ein gewerbliches gewandelt, da ich deutlich über privat hinaus verkaufe, jedoch weit unter der Steuerpflicht ab 17.500 liege, also "Kleinunternehmer gemäß $19(1) UStG"

Möchte mein Ebay Profil zusätzlich per PostIdent verifizieren und Ebay verlangt dazu nun, dass ich meine Rechtsform mitteile sowie ggf. weitere Unterlagen. Auswählen kann man alle möglichen, AG, OHG, GmbH, etc. oder "andere" oder "keine" Rechtsform.

Habe ich als Kleinunternehmer ohne Steuernummer eine Rechtsform?

Vielen Dank

...zur Frage

Gewerbeschein erweitern für Nahrungsergänzungsmittelverkauf?

Hallo ihr Lieben,

ich plane im Moment meinen eigenen Onlineshop für Superfoods und Nahrungsergänzungsmittel. Für meine Produkte habe ich verschiedene Hersteller angeschrieben und um Preislisten für Wiederverkäufer gebeten. Einige haben mir diese ohne Probleme zugesendet, manch andere wollten noch einen Gewerbeschein. Jetzt will ein Hersteller folgendes: achten Sie darauf, dass Sie entweder ein Gewerbe für den Verkauf von Lebensmitteln angemeldet haben oder sich eine Erweiterung dafür auf ihrem Gewerbeschein eintragen lassen. Ich habe gelesen, dass man den Gewerbeschein leicht erweitern kann und man nicht zick Kontrollen usw. durchführen lassen muss. Kann mehr jemand sagen wie genau ich das mache und was ich genau dafür brauche? Vielen Dank im voraus. :)

Liebe Grüße

...zur Frage

Verkauf auf eBay, ab welchen Betrag muss ich was anmelden?

Ich kriege immer wieder kostenlos neues Zeug, was ich dann je Zeug für 50-200€ auf eBay Verkaufen kann, da ich kein Bock habe ein Gewerbe aufzumachen wollte ich fragen ob sich jemand auskennt und bis welchen Betrag ich verkaufen kann ohne Steuern zu hinterziehen

Ich verkaufe als Neu & meist mit Garantie was vom Hersteller geboten wird.

Ab vor kurzem damit aufgehört da es schon zu viel wurde, jetzt höre ich komplett auf, wenn jedoch eine Möglichkeit besteht das ich Steuerfrei damit 450€ oder so etwas verdienen kann, würde ich es gerne fort führen.

Bin Azubi, mein Arbeitgeber hat mir die Erlaubnis nicht gegeben ein Gewerbe zu eröffnen, möchte meine Ausbildung nicht aufs Spiel setzen, deswegen lieber gar kein Geld als Ausbildung abzubrechen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?