Welche Pille soll ich nehmen? inkl. Brustwachstum!

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Brustwachstum wird durch hormonelle Verhütung nicht gefördert.

Wenn es zu einer Vergrößerung kommt, dann geschieht dies durch Wassereinlagerungen, welche unter Umständen sehr unangenehm sein können (schmerzhaftes Brustspannen). Nach einer Weile, spätestens nach dem Absetzen lassen diese Wassereinlagerungen wieder nach, was zu einem Erschlaffen des Gewebes führen kann.


Nebenwirkungen können bei jedem Präparat auftreten. Du kannst es mit einem Wechsel versuchen. Es könnte aber sein, dass sich an deinen Problemen nicht viel ändert oder/und andere Probleme auftreten.

Das ist so eine Sache bei hormoneller Verhütung, wie sich der Eingriff auf den empfindlichen Hormonhaushalt auswirkt, kann man leider nicht vorhersagen. Möchte man hormonell verhüten, bleibt einem unter Umständen nichts anderes übrig, als sich von Präparat zu Präparat zu probieren.

Man sollte aber auch bedenken, dass es vorkommen kann, dass man kein Präparat völlig problemlos verträgt. Man sollte sich daher selbst ein persönliches Limit setzen, wie viele Präparate man probieren möchte. Nicht dass man sich nachher unnötig jahrelang mit Nebenwirkungen herumquält.

LG

Vielen Dank für deine Antwort! :)

Man kann also durch die Pille das Brustwachstum nicht dauerhaft beeinflussen?

Ich werde zum Frauenarzt gehen und dort mein Problem schildern, danke!

0

Drei mal im Endeffekt die selbe Frage von unterschiedlichen Benutzern. Ist das vielleicht grad modern?

An sich gibt es keine Pille, die verlässlich die Brüste vergrößert. Einige haben es halt als Nebenwirkung. Aber da ist es dann auch eine Chance von 1 zu 100 oder eine von 1 zu 1000.

P.S. Will man die Pille nur zur Brustvergrößerung nehmen, sollte man es lieber lassen. Der Erfolg ist unwahrscheinlich und sie hat einen anderen Zweck.

Ich glaube nicht, dass Deine Symptome mit der Pille zusammenhängen. Gibt es vielleicht irgendwelche anderen Gründe für Deine Müdigkeit und Schlappheit? Wenn Du wirklich meinst, dass das alles von der Pille kommt, musst Du mit Deinem Doktor sprechen, ob er die Umstellung auf eine andere Pille für sinnvoll hält. Mit dem Brustwachstum ist das so eine Sache. Früher hat man gedacht, dass hochdosierte Pillen vielleicht die Brust größer machen. Das stimmt aber nicht. Außerdem machen höher dosierte Pillen öfter Thrombosen, daher würde ich das erst gar nicht versuchen. Dazu kommt, dass man von hohen Östrogendosen mehr Schmerzen in der Brust bekommen kann. Also lieber Finger davon lassen.

Schutz der Asumate 20?

Nach 7 tägiger Pillen Pause und nach Einnahme der ersten Pille wirkt sie da schon und schützt ?

...zur Frage

Swingo 20 für reine Haut?

Hallo, da ich leichte Akne habe, überlege ich die Pille zu nehmen. Allerdings möchte ich keine starke wegen den vielen Nebenwirkungen und habe jetzt die Swingo 20 verschrieben bekommen. Da diese aber sehr leicht ist, möchte ich fragen ob sie überhaupt eine postive Wirkung auf die Haut haben würde. Ich würde mich sehr über eine Antwort freuen!

...zur Frage

Pille durchgenommen, wann kommen Tage?

Ich habe die Pille einen Monat durchgenommen & einmal sie vergessen zu nehmen & jetzt wo mein Blister leer ist sollten meine Tage erst nächste Woche dienstag kommen, allerdings ist das auch der Tag an dem ich wieder mit der Pille beginne, meine Frage wäre: kommen meine Tage die Woche noch weil ich ja keine Pille mehr nehme oder wirklich erst nächste Woche sobald ich wieder mit der Pille anfange ?

...zur Frage

Pille Asumate 20;30-

Hallo, Heute hab ich mir von meinem FA ein Rezept für meine Pillen geben lassen. Leider hab ich erst daheim bemerkt das er mir statt Asumate 30, Asumate 20verschrieben hat. Kann ich nachdem meine Asumate 30 Pillen leer sind einfach ganz normal nach der Pause die 20-er weiternehmen? Danke und Lg :)

...zur Frage

Pille 20 statt 30?

Hallo

Ich war heute beim Frauenarzt und habe ausversehen gesagt das ich die Asumate 20 nehme anstatt die Asumate 30. Hab die Pille jetzt auch schon aus der Apotheke geholt.

Frage: soll ich dann nach der Pillenpause einfach die Asumate 20 nehmen. Oder die Pille umtauschen (geht das überhaupt)??

...zur Frage

Brustwachstum fördern, aber wie?

Hallo, ich bin 17 Jahre alt und ich habe nur ein B Körbchen. Ich versteh das gar nicht denn meine Mutter hat E ( mit 18 hatte sie bereits D ) meine Oma ebenso. Von meiner Vater Seite hatten alle Körbchen B/C

Kann ich meinen Brustwachstum mit Vitaminen oder gibt es welche Tabletten oder Salben die das Brustwachstum fördern?

Mit meinem Frauenarzt sprach ich mal über eine andere Pille, jedoch will ich keine 10kg zu nehmen deshalb und dann 65 kg wiegen... :D

Danke für eure Antworten!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?