Welche Motte ist das?

Motte - (Insekten, Ungeziefer, Schädlinge)

6 Antworten

Der Größe nach zu urteilen (sofern ich die auf Grund des Fotos richtig einschätze) Keines von beiden, sondern ein harmloser Nachtfalter.

Lebensmittel- und Kleidermotten sind maximal 5mm bis 7mm lang (mitsamt den Flügeln), Dein Foto zeigt ein wesentlich größeres Insekt. Auch die Stellung und Zeichnung der Flügel passt nicht.

Tippe auf Kleidermotte. Staubt die wenn du sie tötest - dann wäre es eine Mehlmotte

Das ist Unfug. "Stauben" tun alle Schmetterlinge, wenn man sie barsch anfaßt, weil die Flügelschuppen nur lose sitzen. Kleidermotten sind ziemlich klein, silbrig-golden in der Farbe und bewegen sich ziemlich hektisch, wenn sie nicht gerade schlafend herumsitzen. Dörrobstmotten sind geringfügig größer und mit einer "Medaillon"-Zeichnung über den Flügeln. Aber der Schmetterling auf dem Foto war ein ziemlich dicker Brummer, das war keine Motte, sondern ein ganz harmloser Nachtfalter. Man sollte halt erst nachfragen und dann erst totschlagen.

1

Eine Lebensmittelmotte ist es nicht - die hatte ich mal, die sind viel kleiner und haben auch so typische Streifen über den Flügeln.

Auch Kleidermotten sind nicht so groß. Vielleicht ist es ein Nachtfalter.

Was möchtest Du wissen?