Welche Matratze soll ich mir bei Rückenschmerzen zulegen?

22 Antworten

Die Matratze muss an Dein persönliches Körpergewicht angepasst sein - ggfls. brauchst du eine an eineigen Stellen verstärkte Matzratze. Meine Rückenschmerzebn sind wie weggeblasen, seit ich eine wesentlich härtere Matzratze habe. Am besten lässt man sich dazu im Matratzengeschäft beraten und macht auch mal eine längere Liegeprobe. In manchen Geschäften kann man die Matratzen sogar mitnehmen und zu Hause ersrtmal erproben.

In guten Geschäften nimmt man sich Zeit für die Beratung/Probeliegen und du darfst die Matratze zu Hause (noch mit Folie umhüllt) probeschlafen mit Rückgaberecht. Günstige und hochwertige Matratzen gibt es auch als Werksverkauf (z.B. Fa. Neu in Worms, falls das in deiner Nähe ist). Die Rückenschmerzen kommen wahrscheinlich nicht nur vom Liegen. Es gibt viele Rückenübungen zur Stärkung der Muskulatur, das würde ich zusätzlich empfehlen.

Dann suche am besten eine richtig gute Matratzenfabrik auf und lasse dich vom Mitarbeiter beraten. Gut wäre auch, wenn du noch jemanden mitnimmst der dann deine Schlafposition beurteilen kann (man weiß ja nie wie die Mitarbeiter das beurteilen ^^). Auf jeden Fall ist es wichtig, dass dein Körper optimal gestützt ist und die Wirbelsäule gerade liegt.

Was möchtest Du wissen?