welche lebensmittel sind gut für die haare?

5 Antworten

Damit kräftige Haare wachsen, die fest in der Kopfhaut verankert sind, benötigt der Körper Bausubstanz und wichtige Hilfsmittel in Form von Vitaminen und Spurenelementen, betont Diplom Oecotrophologin Daniela Rösler von der Gesellschaft für Ernährungsmedizin und Diätetik. Die Grundsubstanz der Haare ist Eiweiß. Ein gesunder Mensch sollte pro Tag 0,8 Gramm Eiweiß pro Kilogramm Körpergewicht mit der Nahrung aufnehmen. Eiweißreiche Lebensmittel sind beispielsweise Fleisch, Milch, Milchprodukte, Fisch und Hülsenfrüchte.

Folsäure ist ein für das Zellwachstum unerlässliches Vitamin. Die Zufuhrempfehlungen für Erwachsene liegen bei täglich 400 Mikrogramm. Folsäure ist enthalten in grünem Blattgemüse, Obst, Hülsenfrüchten sowie Vollkornprodukten. Biotin, ein wasserlösliches Vitamin das vor allem in Milch und Milchprodukten, Eiern, Vollkornprodukten sowie Hülsenfrüchten enthalten ist, ist Bestandteil des Eiweißstoffwechsels und somit auch an der Bildung der Eiweißstruktur des Haares beteiligt. Der Tagesbedarf eines Erwachsenen an Biotin liegt zwischen 30 und 60 Mikrogramm.

Ebenfalls unerlässlich für ein gesundes Haarwachstum ist das Spurenelement Zink, das an der Bildung von Keratin und Kollagen beteiligt ist. Zinkreiche Lebensmittel sind Rindfleisch, Eier, Käse sowie Austern. Darüber hinaus kann sich auch eine Unterversorgung mit Eisen und Jod durch brüchiges beziehungsweise trockenes Haar äußern. aus: http://www.medizinauskunft.de/artikel/gesund/Tipps/06_07_haare.php

Sich schön essen: Gesunde Lebensmittel für Haut und Haar Einige Lebensmittel sind laut Lauber echte Geheimtipps in punkto Schönheit. «Hirse ist zum Beispiel etwas Wunderbares», sagt der Autor. Die Körnerfrucht sei unter anderem basenbildend, enthalte das Hautmineral Silizium, Eisen und viele Vitamine. Damit schütze sie etwa vor Übersäuerung, schlaffer Haut und stärke Haare und Nägel.

Quelle: http://www.netdoktor.de/News/Sich-schoen-essen-Gesunde-L-1130028.html

Hirse in allen Zubereitungen und Buchweizen in allen Zubereitungen ... Eigelb roh, z.b. In einem weich gekochtem Ei, besser aber ohne Erhitzen.

Das regelmaessig im Speiseplan müsste ausreichen um immer schöne Haare, gesunde Haut und feste Fingernägel zu haben.

Was möchtest Du wissen?