Welche Körpergröße ist auf den Ausweis von Leuten, die ihre Beine verloren haben?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Eine Erfahrung aus dem Jahre 1993, geschrieben 2008: "Ein Bekannter von mir ist, kurz nach seiner Beinamputation oberhalb der
Knie, noch mit frischen nur angeheilten Stümpfen, bei der
Einwohnerbehörde gezwungen worden sich auf die - fast noch offenen
Wunden - zu "stellen" damit man seine "neue" Körpergröße in den Perso
eintragen könne. Der Hinweis das er sowieso Prothesen bekommen würde
sobald die Stümpfe abgeheilt sind war nach Auffassung dieser Beamten
egal, man hatte enormen Spaß dadran ihn zu quälen ("stehen sie doch mal
gerade, Mann!") und hat ihm verweigert die Größe mit Prothese
einzutragen, da das ja nicht seine "echte" Größe wäre.

Das ist ca 15 Jahre her, aber ich würde mich nicht wundern wenn soetwas immer noch passiert."

Ein anderer Threadschreiber berichtet:

"Ich kenne auch andere Amputierte denen bei Amt gesagt wurde "wenn
sie normalerweise mit Prothesen unterwegs sind würde eine Größenangabe
ohne Beine ja nur den Wiedererkennungswert ruinieren, ergo bleibt die
alte Größenangabe drin.""

http://www.wer-weiss-was.de/t/koerpergewicht-und-groesse-von-amputierten/4604028/11


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von botanicus
29.09.2016, 21:25

Die obere Geschichte dürfte frei erfunden sein.

10

Hallo!

Eine Freundin von mir (25) ist beidseitig Oberschenkelamputiert. Prothesen kann sie nicht nutzen, sodass sie immer im Rollstuhl sitzt.

Bei ihr steht (sie hat den "neuen" Ausweis noch nicht & die Beine verlor sie, sehr lange bevor sie 16 Jahre alt war -----> mit 16 bekam man "zu unserer Zeit" seinen ersten Ausweis) im Ausweis die Größe, die sie ohne Beine hat. 

In ihrem Fall wäre es auch rein spekulativ bzw. kaum möglich, eine Größe zu schätzen die sie hätte, wenn sie noch Beine hätte.

Hoffe, ich konnte dir helfen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf der Rückseite des normalen Karten-Personalausweises steht links die Körpergröße. Mein Ausweis ist vor 2 Jahren neu gemacht worden. Ansonsten gilt die Körpergröße... Ohne Beine.
Hoffe ich konnte helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Neutralis
28.09.2016, 23:18

Wurde das geändert ?

0
Kommentar von rlstevenson
29.09.2016, 10:08

Die Körpergröße wird zwar nicht digital gespeichert, sie ist aber sehr wohl im Personalausweis vermerkt, das steht auch so in Deinem Link.

9
Kommentar von botanicus
29.09.2016, 21:26

In meinem schon!

1

In einem Schwerbehindertenausweis gibt es keine Angaben zur Körpergröße.

Dort wird nur der GdB (Grag der Behinderung) sowie der Merkbuchstabe angegeben.

In einem Nichtbehindertenausweis wird auch nicht Bezug auf die Größe des Gehirns genommen. Das steht meistens in den Schulzeugnissen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Koerpergroesse steht doch gar nicht mehr drin?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Neutralis
28.09.2016, 23:09

Bei mir schon 

5
Kommentar von MonikaDodo
29.09.2016, 05:32

Ich habe einen biometrischen Ausweis... Steht trotzdem drinn

9

Die die man mit hatte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin 142cm groß und ohne meine bei wehre ich 74cm groß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?