Welche Hunderasse magst du am meisten?

Das Ergebnis basiert auf 30 Abstimmungen

andere Rasse (und zwar :... 77%
Rottweiler 7%
Windhund 7%
Chihuahua 7%
Labrador 3%
Pudel 0%
Dogge 0%

19 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
andere Rasse (und zwar :...

Eigentlich jegliche Herdenschutzhund Rassen. Ich habe eigentlich nicht wirklich eine Lieblingsrasse. Finde generell aber wohl gerade aboriginale HSH Rassen unglaublich interessant und einfach toll, vorallem für die Arbeit.

Meine Begründung: ich bin regelmäßig auf einem Bauernhof unterwegs. Kümmere mich dort um die Tiere, gehe regelmäßig ausreiten mit den Pferden dort, Kutsche fahren, Rinder treiben usw. Herdenschutzhunde passen perfekt zu dem was ich tue. Auf dem Hof und auf der Weide laufen sie mir nicht die ganze Zeit hinterher oder vor den Füßen rum. Ich brauche keinen Hund der die ganze Zeit etwas von mir will und will dass ich ihm eine Aufgabe gebe. Auf Weide und Hof habe ich ja gerne diese Begleitung, aber ich möchte dass der Hund hier eigenständig einer sinnvollen Arbeit folgt. Dies tun HSH wunderbar. Gleichzeitig ist ein richtiger und gut gezüchteter HSH, eben vor allem die alten Linien, noch sehr athletisch und ausdauernd. Die Hunde können den ganzen Tag lang laufen. Dass die die ganze Zeit nur faul rum liegen wie die fetten überzüchteten Pyrenäenberghunde in Deutschland ist ein großer Irrglaube. So läuft auch meiner problemlos stundenlang auf Wanderritten neben mir her. Voller Energie und Motivation. Ich habe auch große Freude an dem eigenwillen dieser Hunde. So schwierig es mit ihnen auch sein kann.

Ich denke meine aktuellen "Favouriten" sind wohl der Ciobanesc Romanesc De Bucovina, Tornjak, Tobet, der originale Sivas Kangal (nicht diese übergroßen fetten Standardsymbole die man gerne im Internet sieht) und auch den Sarabi finde ich toll. Allerdings nur den originalen Sarabi. Den "moderneren" in Mastiff format finde ich unglaublich hässlich und überzüchtet.

LG

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung – Halte selbst HSH
Windhund

Obwohl, Windhund ist nicht gleich Windhund.

Ein Chortaj lässt sich nicht mit einem Podenco vergleichen und ein Deerhound ist weder ein Grey noch ein Borzoi.

Aber eins haben sie alle gemeinsam: Sie wollen rennen. Den Wind herausfordern und Siegen. Und wer einmal einen Windhund laufen gesehen hat, der kommt von dieser Faszination nicht mehr los.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung – Seit 20 Jahren im Bereich Rettungshunde tätig und Tierhalter

Ein Podenco ist kein Windhund, sie gehören der FCI-Gruppe 5 an, Spitze und Hunde vom Urtyp, Sektion 7 Urtyphunde zur jagdlichen Verwendung. ;)

0
@moony1990

Und der Chortaj ist überhaupt nicht in der FCI gelistet. Zusammen mit einer ganzen Reihe ähnlicher Hunde.

0
@Jekanadar

Mag sein, aber wenn man Windhunde aufzählen will, sollte man keinen Hund aufzählen, der keiner ist. ;)

0
andere Rasse (und zwar :...

Wenn es nur um die reine Optik geht sind die Rassen

Labrador Retriever in den Fellfarben/Zeichnungen braun & schwarz

Rottweiler

Deutsche Dogge die 3 schönsten Rassen.

Das er bei der Auswahl des/eines Hundes eher um den Charakter geht ist mir klar - das dieser zu den Lebens/Wohnsituation passen sollte.

andere Rasse (und zwar :...

Von allen Rassen? Der Wolfsspitz. Bin mit der Rasse aufgewachsen. Werde aber bald einen Chihuaua bekommen und die finde ich auch toll. Sonst mag ich Molosser und APBT und Co.

andere Rasse (und zwar :...

Jack Russell Terrier - Sie klein, aktiv und immer gut gelaunt:

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung – Ich lebe seit mehreren Jahren mit Hunden zusammen.
 - (Hund, Hunderasse)