Welche Gesetzessammlung für Rechtswissenschaften?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi celi,

in der Regel benutzt man am Anfang die einfachen Beck Basistexte. Diese wiegen nicht zuviel, enthalten alle erforderlichen Gesetze und kosten nicht zu viel.

Strafrecht: https://www.amazon.de/Strafgesetzbuch-StGB-dtv-Beck-Texte/dp/3423050071/ref=sr_1_1?s=garden&ie=UTF8&qid=1476126058&sr=8-1&keywords=strafrecht+gesetzestexte+beck

ÖffR: https://www.amazon.de/Basistexte-%C3%96ffentliches-Recht-Beck-Texte/dp/3423057564/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1476126112&sr=8-1&keywords=Beck+texte+basistexte+%C3%96ffR

BGB: https://www.amazon.de/B%C3%BCrgerliches-Gesetzbuch-Gleichbehandlungsgesetz-BGB-Informationspflichten-Verordnung-Einf%C3%BChrungsgesetz/dp/3423050012/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1476126139&sr=8-1&keywords=BGB+beck+texte

Das ist für die ersten paar Semester völlig ausreichend. Anders als an anderer Stelle behauptet, ist daher davon abzuraten die Ziegelsteine frühzeitig zu kaufen.

Erst im Rep bzw. vor dem Examen nimmt man i.d.R. die Ziegelsteine zu Hilfe. In den ersten Semestern sind die unzweifelhaft ein "Overkill". Sie sind schwer, teuer und unnötig. Sie nerven einfach.

Viele Grüße, JS

Als Erstsemester mit dem Schwerfelder rumzulaufen ist auch ziemlich peinlich. Und vorallem teuer, wenn du ihn aktuell halten möchtest.

1

Moin, meine Freundin studiert Jura und macht gerade ihr erstes Staatsexamen.

Wichtig sind der "Schönfelder" und der "Sartorius". Die solltest du dir definitiv anschaffen und mit den Ergänzungslieferungen aktuell halten. Dann bist du für's erste dahingehend schonmal gut gerüstet. Sind quasi dahingehend ein "Muss".

http://www.beck-shop.de/Schoenfelder-Deutsche-Gesetze/productview.aspx?product=2205

http://www.beck-shop.de/Sartorius-Verfassungs-Verwaltungsgesetze/productview.aspx?product=2394

Ja, im höheren Semester ist das auch durchaus sinnvoll aber nicht gleich am Anfang.

2

Du studierst Rechtswissenschaft auf Staatsexamen ja? Hohl dir dann für den Anfang die weißen Becktexte. Für die ersten Semester sind die mehr als ausreichend. Im höheren Semester kannst du dir dann z.B eine Sammlung wie den Schönefelder besorgen.

Was möchtest Du wissen?