Welche Fremdsprachen lernen Schüler in Frankreich und Luxemburg?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Franzosen lernen als Fremdsprache Spanisch oder Englisch, glaube ich. Englisch können sie dann so gut wie wir französisch. Nämlich in der Regel kaum. Und wenn ein Franzose Englisch kann, versteht man meist die Aussprache nicht.

Um genau zu sein, In Luxemburg lernt man in der ersten Klasse Deutsch ,in der zweiten Klasse Französisch und in der achten Klasse Englisch (meistens können sie schon ein bisschen Deutsch ,wegen TV und Englisch wegen Musik...) Das Niveau ist sehr hoch -> in der dreizehnten Klasse müssen die Schüler die drei Sprachen perfekt ohne Akzent beherrschen, wegen der vier Amtssprachen. Französisch wird öfter benutzt als Deutsch ,da es viele Portugiesische und Italienische Einwanderer gibt. In Frankreich lernt man Englisch, aber die meisten Franzosen können oder wollen es nicht sprechen.

In Frankreich lernen die Kids deutsch, englisch, italienisch oder spanisch....kommt sehr auf die Region drauf an...im Elsass zum Beispiel..lernen die meisten Kids deutsch und englisch..wogegen die englische Sprache von den Franzosen kaum verstanden wird(undeutliche Aussprache etc) auch das deutsch wird nicht so unterrichtet wie wir es aus Deutschland mit Englisch kennen.. spanisch und italienisch wird mehr im Mittelmeerraum gelehrt....

Soll ich eine 3. Fremdsprache lernen?

Hallo :)

Da ich beruflich gerne später mal was Fremdsprachen zu tun haben möchte, überlege ich eine 3. Fremdsprache zu lernen.

Ich spreche fast fließend Englisch und gut Französisch. Mein Hauptziel ist es, diese beiden Sprachen zu vertiefen, aber da mit nur 2 Fremdsprachen glaube ich nicht, dass ich mich groß von anderen abhebe umd so später einen Beruf zu finden, bei dem Fremdsprachenkentnisse gefragt sind.

Ich habe bereits auch Kentnisse in Japanisch und interessiere mich sehr für die Sprache, aber da ich glaube, dass ich sehr lange brauche bis ich diese Sprache jemals beruflich anwenden kann, möchte ich lieber was einfacheres nehmen.

Ich tentiere zwischen Spanisch udn Italienisch. Ich schätze mal, dass die Meisten mir zu Spanisch raten werden, da es viel in Süd-Amerila gesprochen wird, aber macht das die Sprache wirklich nützlicher ? Hat man wirklich wirtschaftlich so viel Kontakt mit Süd-Amerika ? Außerdem habe ich gelesen, dass das Spanisch in Süd-Amerika auch nochmal ziemlich anders sein soll...

Was meint ihr ? :)

...zur Frage

Kommt BTS nächstes Jahr nach Frankreich oder Luxemburg?

...zur Frage

Ist ein Leben in einem Grenzgebiet empfehlenswert?

Ist es Eurer Meinung nach empfehlenswert, in (sagen wir mal) Perl (unmittelbar an den Grenzen zu Luxemburg und Frankreich) zu leben beziehungsweise in Leidingen (unmittelbar an der Grenze zu Frankreich). Also in Grenzgebieten.

PS: Perl und Leidingen (beide im Saarland) sind austauschbare Variabel

...zur Frage

Abi: Welche dieser Sprachen ist am einfachsten?

Französisch, Spanisch, Italienisch, Latein: Welche dieser Sprachen ist (grammatikalisch) am einfachsten zu lernen?

...zur Frage

ist spanisch oder Italienisch schwerer zum lernen?

Wenn man spanisch oder Italienisch als deutsche lernen möchte.... welche der beiden Sprachen ist schwerer zu lernen?

...zur Frage

Was ist leichter zu lernen?Spanisch oder Italienisch?

Was ist leichter zu lernen? Spanisch oder Italienisch?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?