Welche Fragen habe ich bei einem Traugespräch zu erwarten?

4 Antworten

Beim Pfarrer, oder wie? Ist schon persönlich, kommt aber auch auf den Pfarrer an, ob der das Paar kennt. Vor allem will er aber wissen, wie sich das Paar die Trauung vorstellt, welche Lieder, welcher Text gewünscht wird, besondere Sprüche etc. Kein Grund für Panik - es werden nciht die 10 Gebote abgefragt oder Psalm 23 auswendig... ;-)

Wir haben uns zweimal vor der Trauung mit der Pfarrerin getroffen. Dabei hat sich sich einfach sehr interessiert mit uns unterhalten: über unser Kennenlernen, unsere gemeinsamen Interessen, unsere jeweilige Herkunft und Familien. War einfach nett. Und dann hat sie im Gottesdienst eine wunderbare, sehr individuelle und persönliche Ansprache gehalten.

Traugespräch? Irgendwie stehe ich jetzt auf der Leitung. Was meinst Du damit? Das bei der Anmeldung beim Standesamt? Oder was meinst Du?

Nein, ist bei der Kirche so üblich.

0
@Wieselchen1

Ach so na ja haben nur standesamtlich geheiratet. Aber wird sicherlich nicht anders ablaufen wie bei Standesamt. Der Pfarrer fragt sicherlich ein paar Dinge um seine Rede vorzubreiten.

0

Was möchtest Du wissen?