Wenn ein Deutscher eine Sinti heiratet, auf was muss er achten?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Soweit ich weiß, müssen weibliche Roma oder Sinti jungfräulich in die Ehe gehen und das auch gegenüber ihrer Familie, der Familie des Bräutigams nachweisen. Also "entehre" sie (beziehungsweise ihre Famile) nicht vorher, das könnte wirklich von seiten der Männer der Familie Ärger bedeuten. Halte offiziell bei der Familie um ihre Hand an, lass die Familie merken, dass du ein "anständiger" Schwiegersohn sein wirst.

Ich danke Dir für deine Mühe! Allerdings müssen heute Roma oder Sinti jungfräulich sein!!! Dies ist nur bei Jehovas Zeugen so, die strikt nach Gottes Wort der Bibel leben!

0

nein alles.Schwachsinn ehrlich gesagt ich weiss es weil ich einer bin

0

Eigentlich auf das gleich wie bei eine Dt- Partner, denn man kann ja Sinti und gleichzeitig Deutscher sein od. eben die Staatsbürgerschaft eins andern haben, bei EU - Staatsbürgerschaft ist es auch keine Problem, stammt die Dame allerdings außerhalb der EU muß das Ausländerecht beachtet werden wie bei andern Ehren zwischen EU und nicht EU - Bürgern. Ggf. hilft Dir die kostenlose Hotline der EU weiter . 00800 67 8910 11

Bruder meines Verlobten heiratet nun 2 Monate vor uns...?

Hallo ihr Lieben,

ich weiß nicht mehr weiter. Mein Freund und ich sind nun seit 1,5 Jahren verlobt und heiraten heuer im Sommer und das weiß seine engere Familie (also Eltern und Geschwister) schon seit dem Zeitpunkt der Verlobung. Wir wären die ersten unter seinen Geschwistern gewesen, die heiraten. Dass das seinem ältesten Bruder nicht passt, wussten wir von Anfang an, aber da dieser mit seiner Freundin erst 2 Jahre zusammen ist und wir schon über 5 dachten wir, es würde ihm wahrscheinlich nicht viel ausmachen. Leider haben wir uns da stark getäuscht. Ein Jahr nach unserer Verlobung hat sein Bruder uns angerufen und gesagt, dass er heiratet und das 2 Monate vor uns und das alles schon fix sei. Wir sind extra zu ihm gefahren natürlich (er wohnt ca. 40 min Autofahrtzeit von uns entfernt) und haben ihm berichtet dass wir verlobt sind und uns mal diesen Termin ausgedacht hätten. Er konnte es jedoch nicht ertragen und hat aus Eifersucht einen Termin vor uns gewählt. Er hat auch zu seiner Mutter gesagt, er muss sich wegen meines Verlobte beeilen.

Nun weiß ich echt nicht mehr was tun.. Habe versucht alles mit dem Bruder zu klären, jedoch schreibt er mir jetzt nicht mal mehr zurück... Es ist so, dass wir nicht wollen, dass unsere Hochzeit nachgemacht wirkt, deshalb habe ich ihm gesagt, er soll mir z.B. einen Entwurf seiner Einladungskarten schicken, damit wir nicht ähnliche haben... Leider geht er überhaupt nicht mehr darauf ein...

Ich weiß echt nicht mehr was tun... Auch meine zukünftige Schwiegermutter ist keine Hilfe und sagt nur, sie will sich nicht einmischen...

Hat jemand eine Idee für mich? Wir möchten nämlich endlich mal unsere Hochzeit fertig planen und können das nicht, bevor wir nicht wissen was er für ein Menü, Karten, Farbe der Blumen usw. hat...

Vielen vielen lieben Dank schon mal für eure Vorschläge :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?