Wenn ein Deutscher eine Sinti heiratet, auf was muss er achten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Soweit ich weiß, müssen weibliche Roma oder Sinti jungfräulich in die Ehe gehen und das auch gegenüber ihrer Familie, der Familie des Bräutigams nachweisen. Also "entehre" sie (beziehungsweise ihre Famile) nicht vorher, das könnte wirklich von seiten der Männer der Familie Ärger bedeuten. Halte offiziell bei der Familie um ihre Hand an, lass die Familie merken, dass du ein "anständiger" Schwiegersohn sein wirst.

Ich danke Dir für deine Mühe! Allerdings müssen heute Roma oder Sinti jungfräulich sein!!! Dies ist nur bei Jehovas Zeugen so, die strikt nach Gottes Wort der Bibel leben!

0

nein alles.Schwachsinn ehrlich gesagt ich weiss es weil ich einer bin

0

Eigentlich auf das gleich wie bei eine Dt- Partner, denn man kann ja Sinti und gleichzeitig Deutscher sein od. eben die Staatsbürgerschaft eins andern haben, bei EU - Staatsbürgerschaft ist es auch keine Problem, stammt die Dame allerdings außerhalb der EU muß das Ausländerecht beachtet werden wie bei andern Ehren zwischen EU und nicht EU - Bürgern. Ggf. hilft Dir die kostenlose Hotline der EU weiter . 00800 67 8910 11

Was möchtest Du wissen?