Welche Fingernagelform/Farbe finden Männer an Frauen am attraktivsten?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 21 Abstimmungen

Kurz,gepflegt ,unlackiert 61%
kurz ,lackiert 19%
lang ,lackiert 14%
ist mir egal 4%
künstlich verlangert ,lang 0%
künstlich verlängert, mittellang 0%
lang,gepflegt ,unlackiert 0%

13 Antworten

Kurz,gepflegt ,unlackiert

Natürlich, normal kurz, gepflegt und unlackiert. Das gefällt mir mit großem Abstand am besten!

Ich glaube, daß die meisten Männer keine lackierten Fingernägel mögen -- oder höchstens zu besonderen Anlässen.

Ich glaube auch, daß die meisten Männer keinen langen Fingernägel mögen. Das sieht nicht nur unschön aus, das ist auch fürchterlich unpraktisch. Beim Liebesspiel unangenehm, bei der Arbeit unpraktisch. Es sieht so aus, als wollte die Frau gar nichts tun. Widerlich.

Kurz,gepflegt ,unlackiert

Sehr lange Findernägel können so wirken, als ob eine Frau nicht gewohnt ist, selbst zum Arbeiten anzufassen. Eine Mehrheit mag vermutlich weder das Aussehen von "Krallen" noch die Gefahr, davon zu stark gekratzt zu werden. Für einige Männer kann dies zu einer Vorstellung von einem begehrten Luxusgeschöpf gehören, die sie zumindest bei besonderen Situationen manchmal haben.

Ich selbst bevorzuge natürliches Aussehen.

Kurz,gepflegt ,unlackiert

Den meisten ist das völlig egal oder sie sind genervt um das Theater, das Frauen um ihre Nägel machen. Die meisten Männer haben zu Fingernägeln eine ähnliche Beziehung wie Wikipedia: "bei Primaten eine gewölbte, durchscheinende Keratinplatte auf der Oberseite der Finger- oder Zehenspitze [...], die einerseits dem Schutz der Fingerkuppen, andererseits der Unterstützung der Greiffunktion dient." Meine Erfahrung ist, dass ihnen vollkommen natürlich aber gepflegt lieber ist, als Plastikkrallen. Die werden eher als eklig und im besten Fall in ein bestimmtes Millieu gehörend empfunden.

kurz ,lackiert

Normal kurz, auf keinen Fall abgekaut.
Etwas länger kann auch gut aussehen, kommt immer auf den Typ Frau und die Fingerform an.
Die Farbe kommt auch auf den Typ an, aber in der Regel ist dezent am angenehmsten, z.B. Silber, Rosa oder French.

Kurz,gepflegt ,unlackiert

Krallen find ich grauenhaft, da kann man ja nichts anfassen, weder Mensch noch Tier, geschweige denn etwas im Haushalt was erledigen. Normal lang, also kurz, allenfalls Klarlack

Kurz,gepflegt ,unlackiert

Das ist meine persönliche Vorliebe. Diese langen aufgesteckten Dinger finde ich erschreckend. Ich kauf mir ne Katze wenn ich ein Krallenwesen in meiner Wohnung brauche. Lackierte Fingernägel sind so ne Sache. Zu 90% sag ich nein. Wenn sie unauffällig sind und einem nichts sofort ins Auge springen, kann ich damit leben.

Kurz,gepflegt ,unlackiert

Höchstens ganz dezent lackiert, knallrot oder gar schwarz finde ich persönlich gräßlich. Am schrecklichsten sind lange künstliche "Klauen".

Kurz,gepflegt ,unlackiert

Ich mag es natürlich. Nicht zu kurz aber auch nicht so lang.

kurz ,lackiert

Absolut abstoßend finde ich lange, weiss lackierte vorne "eckig" geschnittene Fingernägel, brrrrr...

..... genau,ekelhaft .....

0

nicht zu lang aber auch nicht ganz kurz, gepflegt und unlackiert

lang ,lackiert

Gib da Hallou recht: nur Schwarz.

lang ,lackiert

lang muss schon sein,(aber nicht zu lang)und schwarz, dunkelblau oder dunkelrot ist für mich der Hingucker und turnt mich kräftig an,wenn die Frau auch schöne Hände hat. Völlig unerotisch sind für mich kurze Nägel, es ist ja eine Frau und kein Mann. Auch diese amerikanischen aufgebappten oder gegelten unechten Nägel sind nicht mein Ding.

Kurz,gepflegt ,unlackiert

Wandpilz trifft es am besten! Eine Paris Hilton (zum Beispiel) muß es wahrscheinlich haben..aber sonst..nein danke.

Was möchtest Du wissen?