Welche Erfahrungen habt ihr mit Hautärzten gemacht? (Akne)

4 Antworten

Unfassbar SCHLECHTE Erfahrungen...

Ich bin w/14 und meine Haut wurde immer schlimmer als hab ich meinen ganzen Mut zusammen genommen und hab meiner Mutter gesagt ich will zum Hautarzt. Als wir dann 1 Termin bekommen haben, hatte ich irgendwie Hoffnung. Aber die Hautärztin hat sich meine Haut gar nicht angeschaut und gesagt dass ich was starkes brauche und irgendeine Feuchtigkeitscreme und ein Duschgel. Sie hat nicht gesagt welche, nur dass sie in Fan von Dermasebce ist. Noch am selben Tag bin ich in die Apotheke und habe mir AKNATAC, eine Duschlotion und eine Feuchtigkeitscreme von Dermasence gekauft. Ich war anfangs schon ziemlich skeptisch weil ich sehr viele negative Bewertungen zu dem Produkt Aknetac gelesen habe... Aber ich probierte es aus. Da die Ärztin mir keinerlei Dinge zu beachten mitteilte, wusste ich nicht so genau wie ich es anwenden sollte. Jedenfalls wurde meine Haut einfach nur viel schlimmer.... Alles hat sich geschält, es kamen neue Pickel und alles war rot. Ich beschloss mal für 4 Tage eine Pause zu machen. Ich bin viel an die frische Luft, hab mich gesund ernährt und hab mein Gesicht nur mit Wasser gewaschen.... Kaum eine Veränderung... Jetzt habe ich das Produkt wieder benutzt Und bin heute Morgen einfach nur komplett verpickelt aufgewacht. Ich habe das gefühl es wird nie besser weshalb ich viel weine und ich Narben davon tragen werde... Ich werde heute oder morgen nochmal zum Hautarzt gehen und sie auffordern sich meine Haut anzuschauen und mir ein nicht so starkes Mittel zu verschreiben... Ich bin nicht sicher woran es lag. Vielleicht daran dass mir die Ärztin nicht gesagt hat welche Creme ich dazu als Feuchtigkeitscreme verwenden soll aber naja....

Ich habe wie gesagt schlechte Erfahrungen gemacht aber das muss nicht immer der Fall sein. Meiner Schwester zum Beispiel wurde sehr gut geholfen

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

Bei manchen hilft das gleiche Mittel unterschiedlich viel. Man muss halt geduldig und hartnäckig sein! Bei mir war das so: Ich gehe alle drei Monate zum Dermatologen wegen meinen Leberflecken. Irgendwann hat er mal gesagt: Lass uns mal etwas gegen deine Pickel tun! Ich darauf: Klar, von mir aus. Er: Probier das mal!... Naja das wars. Ich habe fünf verschiedene Produkte probieren müssen, bevor ich das gefunden habe, was mir WIRKLICH geholfen hat. Kann man bei Akne eben schlecht sagen. Vielleicht hilft das milde vielleicht das stärkere Mittel. Ein Termin beim Dermatologen ist absolut zu empfehlen! Von alleine geht die Akne nicht weg. Du musst aber auch hartnäckig und geduldig sein!

Hab noch keinen Hautarzt mit Akne getroffen,

Wenn Du den Bedarf nach einem Hautarzt hast, dann gehe hin. Mehr als Beraten kann er Dich nicht und das für Dich passende Medikament verschreiben. Ob das gleich beim ersten mal hilft lässt sich nicht sagen - da kann aber der HA die Medikation anpassen.

Blöd ists, wenn Du gegen Deine Akne Zäpchen bekommst - dann kannst Du ruhig nach einem anderen HA ausschau halten - ansonsten Geduld haben - auch Ärzte können nicht zaubern

Pigmentflecken am hals Hausmittel was hilft?

Hallo :) ich habe am Hals ein paar pigmentflecken und habe das Gefühl, dass es immer mehr und sie größer werden. Ich habe schon bei allen möglichen hautärzten angerufen, aber keiner hat in den nächsten wochen / monaten einen termin frei. kennt jemand hausmittel oder habt ihreuch was in der Apotheke geholt und damit gute Erfahrungen gemacht? danke :)

...zur Frage

Erfahrung mit Hautarzt bei Akne?

Mir wurde empfohlen wegen meiner Akne zum Hautarzt zu gehen. Aber ich weiß nicht genau ob es wirklich Akne ist. Es wird jetzt halt schlimmer mit meinen Pickeln und es soll besser sein je früher man hingeht. Ich kann halt nicht offen über Pickel und soetwas sprechen und traue mich nicht meine Eltern zu fragen. Hat euch der Hautarzt viel geholfen und war es teuer ? Bezahlt die Krankenkasse den Besuch wenn man Privatversichert ist ?

...zur Frage

Acnatan verschrieben bekommen vom Hautarzt,habt ihr gute Erfahrungen?

Ich habe von meinem Hautarzt Acnatan verschrieben bekommen wegen meiner akne und benutzte die creme/gel schon seit 5tagen und jetzt ist um meinem Mund alles rau,trocken und wenn ich die creme/gel auftrage brennt es etwas,irgendwie komisch da ich die creme/gel garnicht extra dort im mundbereich auftrage.Was sind eure Erfahrungen von der Creme?

...zur Frage

Wie habt ihr eure Akne "geheilt"?

Ich leide seit 4 Jahren unter schwerer Akne, war schon bei 2 Hautärzten und habe schon alles versucht.. Ich bin echt am verzweifeln.. Wie habt ihr eure Akne bekämpft?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?