Welche Erde für den Mammutbaum?

 - (Pflanzen, Baum, Pflanzenpflege)  - (Pflanzen, Baum, Pflanzenpflege)  - (Pflanzen, Baum, Pflanzenpflege)

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die lass mal so lange in den Töpfchen, bis unten die Wurzeln herauskommen. Und dann bitte eine durchlässige Erde mit Sand mischen. Düngen mit Koniferendünger. Ich frage mich allerdings, was du mit Mammutbäumen auf dem Balkon in Kübelkultur anfangen willst-ist keine Sache von sehr vielen Jahren und gießen darfst du auch oft...;)

Wenn Sie alle etwas gewachsen sind, will ich 1-2 Bäumchen für mich behalten. Und den Rest dann über Ebay an den Mann bringen. Wenn die, die bei mir bleiben, 3 Jahre alt sein sollten werde ich diese in die Natur auspflanzen.

1
@ProAndi1995

Na länger als 3 Jahre werden sie dir schon Gesellschaft leisten-so schnell wachsen sie nicht. :)

0

Wieso man kann doch Bonsais draus machen 🤷‍♀️

0
@marinastre

Würde ich gerne versuchen, aber ich weiß nicht wie das geht. Klar es gibt massig Anleitungen im Netz, aber ich habe die Befürchtung, dass es bei mir nicht funktioniert.

1
@ProAndi1995

Das ist auch schwierig. Man kann nur Bonsais ziehen, wenn man rechtzeitig den Wurzelraum beschränkt.

0

Ich habs mir über Bücher und diverse Youtube Videos beigebracht, bisher klappts ganz gut, versuchen kann man's 🤷‍♀️

Was möchtest Du wissen?