Welche beruhigende Gerüche mögen Hunde gern?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Setze Deinen Hund bitte nicht Teebaumöl- oder anderen Duftölen aus, das ist für ihre empfindliche Nase höchst unangenehm.

"So hat der Mensch fünf Millionen Riechzellen, der Dackel 125 Millionen und der Schäferhund 220 Millionen..... Messungen haben ein im Vergleich zum Menschen etwa eine Million Mal besseres Riechvermögen ergeben. Der Hund kann in kurzen Atemzügen bis zu 300 Mal in der Minute atmen, so dass die Riechzellen ständig mit neuen Geruchspartikeln versorgt werden...." Quelle Wikiedia

Wenn Du Deinem Hund, aus welchen Gründen auch immer, eine angenehme Atmosphäre schaffen möchtest, in der er sich wohl fühlt und entspannen kann, dann besorge Dir beim Tierarzt oder übers Internet das D.A.P. Dies ist ein Pheromon, für uns Menschen und andere Tiere absolut ungefährlich, da artspezifisch und auch geruchsneutral.

Lies hier:

http://www.lahntal-tierarzt.de/dap_zerstaeuber.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es gibt eine andere methode um deinen hund zu beruhigen,stetzt oder lege dich zu deinem tier und "massiere" das 3.auge...wie bei uns menschen ist zwischen den augen die stelle die du massieren,mit dem daumen aufwärts bewegung,kannst...je öfters du das machst umso schneller wird sich dein hund entspannen und mit der zeit auch einschlafen...oder wen er sehr nervös und unruhig ist kannst du ihm auch einen enganliegenden pullover anziehn damit er "sich spürt" (ansonsten gerüche die die hunde entspannen,lavendel,teebaum,ect)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit Lavendel hast du tatsächlich nicht unrecht. Lavendelduft wird tatsächlich auch zur Beruhigung von Hunden eingesetzt. Und ich hab tatsächlich festgestellt, dass unsere Hündin den Geruch wirklich gerne mag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigentlich sind Gerüche, die dem Hund vertraut sind für ihn am angenehmsten. Das können sogar getragene Socken von Herrchen sein.

Ansonsten stehen Hunde mehr auf Düfte, die für unsere Nasen nichts mehr mit "Duft" zu tun haben.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

den duft von futter ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?