Welche Ausbildung ist besser Verwaltungsfachangestellter oder Kaufmann für Büromanagement?

3 Antworten

Ich hab zwar so gut wie keine Ahnung von beidem aber ich glaube mich daran zu erinnern das Verwaltungsfachangestellte einen Beamtenstatus haben wenn du bei einer Behörde arbeitest und Beamter zu sein scheint wohl später ein paar Vorteile zu bringen.

Hallo, bei uns in der Firma haben wir das Angebot bekommen uns als Verwaltungsfachangestellte Fachrichtung allgemeine innere Verwaltung Bayern und Kommunalverwaltung ausbilden zu lassen, aufgrund einer Standortschließung. 

Ich selbst habe eine Ausbildung als KFB (Kauffrau für Bürokommunikation)

Mir wurde gesagt ich kann auch als KFB in den öffentlichen Dienst gehen aber bin dann gleichzusetzen mit dem einfachen Dienst der nur bis E5 geht. Wenn ich aber mich ausbilden lasse als Verwaltunfsfachangestellte bin ich gleichzusezten mit dem mittelren Dienst und kann von E6-E8 beschäftigt/bezahlt werden. 

Daher ist das meines erachtens der Verwaltungsfachmann die höherwertigere Ausbildung. 

Da der Beitrag schon älter ist für was hast du dich entschieden?

Kaufmann für Büromanagement: 1. Ausbildungsjahr: 600-800 Euro 2. Ausbildungsjahr: 650-900 Euro 3 Ausbildungsjahr: 700-1000 Euro

nach der Ausbildung: 1800 bis 2400 €

Verwaltungsfachangestellter:

  1. Ausbildungsjahr: 690-753 Euro
  2. Ausbildungsjahr: 736-803 Euro
  3. Ausbildungsjahr: 780-849 Euro

nach der Ausbildung: 1800 - 2400 €

Ich persönlich bevorzuge den Kaufmann für Büromanagament

und warum?

0
@1kcin

kann man nach der ausbildung zum verwaltungsfachangestellter sich zum betriebswirt weiterbilden oder ,, nur " Verwaltungsfachwirt?

0

Ausbildung öffentlicher Dienst - VfA/mittlerer Dienst?

Hallo Community,

interessiere mich zurzeit für eine Ausbildung im öffentlichen Bereich. Bin aber nicht recht sicher, für welchen Beruf genau bzw. welcher sinnvoller wäre.

Vor allem gehts mir da um den Verwaltungsangestellten und der Laufbahn im mittleren Dienst.

Wie stehen die beiden Berufe zueinander? Welcher ist wertiger? Welcher ist anspruchsvoller? Welcher wird eher gesucht/gebraucht?

...zur Frage

Kaufmann für Büromanagement Weiterbildung möglich oder?

Guten Abend,

ich interessiere mich seht für den Beruf und würde da auch eine Ausbildung mit Weiterbildung machen.

Zu mir: Ich habe einen Fachhochschulabschluss und habe den staatlich geprüfen Wirtschaftsassistent. Beeinflusst das meine Weiterbildung positiv? Also wird damit irgend etwas während des Studiums verkürzt?

Falls es eine Rolle spielt: ich möchte mich in Baden Württemberg bewerben und habe den Abschluss auch da.

Vielen dank für jede Antwort.

Mfg

...zur Frage

Verwaltungsfachangestellter - Ausbildung oder Studium?

Ich interessiere mich für diesen Beruf, mir ist allerdings noch nicht ganz klar, welchen Unterschied es macht eine Ausbildung zu dem zu machen oder stattdessen Politikwissenschaft/Verwaltungswissenschaft zu studieren, um dann ebenfalls in die Verwaltung zu gehen. Im Grunde kommt doch am Ende das Selbe bei raus, oder? Wenn man den Bachelor/Master hat, hat man dann bessere Chancen einen Job dort zu kriegen? Bekommt man nennenswert mehr Gehalt? Stehen einem "höhere Positionen" besser offen? Schließlich kann man sich in der Ausbildung auch in Richtung Landesverwaltung oder Bundesverwaltung spezialisieren.

Mir ist noch nicht ganz klar, ob es Sinn macht, mehr Mühe (und Zeit?) ins Studium dort zu packen, wenn man auch eine Ausbildung zu dem Beruf machen kann.

Danke für die Aufklärung und Beratung.

...zur Frage

Ausbildung als kaufmann für Büromanagement - Bundeswehr?

Was für ein Dienstgrad hätte ich wenn ich im zivil eine ausbildung als kaufmann für Büromanagement anfage?

...zur Frage

Welcher Beruf ist besser Kaufmann für Büromanagement oder Verwaltungsfachangestellte?

Ausbildung

...zur Frage

Wie schwer ist die Ausbildung zum Kaufmann für Büromanagement?

Hi,

ist diese Ausbildung sehr anspruchsvoll? Wird sie für einen Realschüler schwer werden? Ich bitte nur um ernsthafte Antworten. Danke euch!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?