Welche art von gewerbe muss ich anmelden?

7 Antworten

Da das vermutlich nicht Deine Haupteinkommensquelle ist, meldest Du an:

Gewerbe als nebenerwerb.

Kleinunternehmer, odernicht, ergibt sich bei deinen Schätzungen zum Umsatz für den "Fragebogen zur steuerlichen Erfassung" den Du vom Finanzamt bekommst.

Es gibt kein Kleingewerbe .. Gewerbeanmeldung ist immer gleich.

Bei Umsatz uner 17500 kann man die Kleingewerbe - Regelung wählen, muss dann keine MWSt abführen, kann aber auch keine Vorsteuer absetzen. Das kann sich also auch negativ auswirken, wenn man Neuware einkauft, und vielleicht auch unverkaufte Ware verschrottet oder unter Preis verramschen muss. Aber da fragt man besser vorher einen Steuerberater.

Die Antworten, die dir zu einer Gewerbeanmeldung raten, sind leider völlig falsch. Bei einer Gewerbeanzeige (§ 14 GewO) muss man die Betriebsstätte angeben. Und nur für diese gilt die Anmeldung. Für den Flohmarkt hilft dir diese Anmeldung somit gar nichts ! Was du brauchst ist eine Reisegewerbekarte (§ 55 GewO). Die gilt für ganz Deutschland und es gibt sie auch beim Gewerbeamt.

Dass es kein Kleingewerbe gibt, wurde dir ja schon mehrfach erklärt...

Kampffische verkaufen was beachten?

Wenn ich unregelmäßig immer wieder mal Kampffische züchte muss ich dann ein Gewerbe anmelden

...zur Frage

KFZ Kleingewerbe Buchhaltung und Anmeldung, Tipps-Ratschläge?

Hallo,

Ich will demnächst ein Kleingewerbe anmelden, KFZ Kraftfahrzeughandel mit Teile Handel..

Dazu meine Frage, wie sieht das mit dem Finanzamt aus? reicht eine normale EÜR? oder gehört mehr dazu? Nach der Anmeldung des Kleingewerbes an der Gemeindestelle, muss ich das Gewerbe noch irgendwo eintragen lassen bzw anmelden?

Auf was muss ich in der "Buchhaltung" aufpassen?

Will mich davor etwas erkunden und wäre euch für Tipps und Ratschläge offen

Gruß

...zur Frage

Neuwware auf Flohmarkt verkaufen

Hallo, habe bei Ebay ein paar textil restposten erworben und wollte jetzt als einmalige sache einfach mal ausprobieren sie auf einem Flohmarkt zu verkaufen. Der Veranstallter erlaubt Neuware aber wie ist das mit dem Ordnungsamt wenn die einen Stand sehen der viele gebrauchte Sachen anbietet aber halt auch ein paar Neue teile . Wollte so 2 wühlkörbe wo ca. 50 teile drin sind machen, Muss ich da was anmelden? gruß

...zur Frage

Darf ich privat eine Rechnung schreiben, oder brauche ich ein Kleingewerbe?

Ich hab für ein Unternehmen einmalig an ihrer Webseite gearbeitet und bekomme dafür einen geringen dreistelligen Betrag. Um das ganze offiziell zu machen, wie stelle ich das denen jetzt in Rechnung? Darf ich als Privatperson eine Rechnung bzw. eine Kostenaufstellung erstellen? Und wenn ja, was muss ich da bzgl. der Steuern beachten? Oder muss ich jetzt vorher ein Kleingewerbe anmelden?

...zur Frage

Selbstgemachten Kuchen auf Flohmarkt verkaufen - was brauche ich?

Hallo, ich habe vor in Berlin auf einem Flohmarkt selbstgemachten Kuchen, Kekse und so weiter zu verkaufen. Ich weis allerdings welche Formulare und so weiter ich benötige. Muss ich dafür ein Gewerbe anmelden und wenn ja welcher Art? Darf ich dann ohne weiteres selbstgemachtes verkaufen? Brauche ich noch ein Gesundheitszeugnis? Wird von mir verlangt eine komplett gefließte Küche etc. zu haben um Lebensmittel herzustellen?

Danke schonmal.

...zur Frage

Gewerbeschein bei Flohmarkt - Neuware?

Hallo,

ich möchte mal auf einen Flohmarkt gehen aber nur einmal um zu sehen, ob oh etwas verkaufe oder nicht.

Wir verkaufen selbstgemachte Schmuck online und ich wollte das jetzt auf dem Flohmarkt machen. Wir haben natürlich auch ein Gewerbe angemeldet. Langt der Gewerbeschein für den Flohmarkt ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?