Welche Anhänger ziehen mit Klasse B Führerschein?

5 Antworten

die zulässige Gesamtmasse darf 3,5 t nicht überschreiten. zudem darf die zulässige Anhänge-u. Stützlast nicht überschritten werden.

Also, da ich vor einem halben Jahr meinen Führerscehin bestanden habe kann ich dir das mal auflisten wie du es ziehen darfst. :)

Also du darfst als PKW Fahrer mit der Klasse B nur einen PKW mit zulässiger Gesamtmasse con 3.500kg fahren oder einen PKW der eine zulässige Gesamtmasse von 3.500kg hat und zusätzlich einen Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von 750kg fahren. Um deine Frage zu beantworten darfst du den anhänger nicht fahren. Dafür brauchst du BE

Dann widersprichst du meines Erachtens aber allen anderen Beiträgen!? Diese sagen, dass ich die Gesamtmasse von 3,5 t nicht überschreiten darf...?!

0

Dafuer, dass du vor einem halben Jahr deinen Fuehrerschein bestanden hast, weisst du aber wenig. Was du genannt hast, das darf man fahren, daneben aber auch noch mehr.

1

Also 2001, wo ich meinen Führerschein gemacht habe, gab es eine Übergangsregel, ich weiß nicht ob die bis 2005 Bestand hatte, die besagte:

Man darf Anhänger ziehen, wenn a) Der Anhänger beladen das Leergewicht des Autos nicht übersteigt und b) das GEspann nicht über 3,5t wiegt.

edit: Ja, scheint immernoch so zu sein: http://www.adac.de/infotestrat/technik-und-zubehoer/anhaenger/

Die FeV hat sich mittlerweile geaendert.

0

Was möchtest Du wissen?