Weizenmischbrot von lidl " gesund " oder geeignet zum abnehmen? Kalorien und Nährwerte?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Weizenmischbrot hat zu wenig Ballaststoffe und ist daher nicht gesund, besser ist ein Vollkorn- ein Dinkelbrot, u.s.w.

Weizenbrot macht auch nicht so lange satt, wie z. b. ein körner- oder Vollkornbrot.

Es geht auch nicht ums Brot beim abnehmen sondern um deine gesamte kcal-Bilanz

Wie alt, groß und schwer bist du denn?

Minderjährige sollten gar nicht abnehmen nicht abnehmen, weil es der Körper selbst reguliert, wenn man wieder wächst, dann streckt sich der Körper. Es sei denn, es ist starkes Übergewicht vorhanden, dann sollte man einen Arzt zu Rate ziehen, der einen Ernährungsplan erstellt, der auf einen zugeschnitten ist.

Auch kcal zählen ist überhaupt nicht nötig, beim abnehmen, so lange man sich gesund ernährt.

Wie alt, groß und schwer bist du denn?

Minderjährige sollten gar nicht abnehmen nicht abnehmen, weil es der Körper selbst reguliert, wenn man wieder wächst, dann streckt sich der Körper. Es sei denn, es ist starkes Übergewicht vorhanden, dann sollte man einen Arzt zu Rate ziehen, der einen Ernährungsplan erstellt, der auf einen zugeschnitten ist.

Besser ist es langsam und gesund abzunehmen, als schnell und ungesund.

Mit Sport unterstützt du eine Abnahme, am besten etwas das dir Spaß macht. Gut sind Ausdauersportarten wie: inlinern, schwimmen, joggen, walken, u.s.w. Joggen, wichtig ist die Regelmäßigkeit um Erfolge zu sehen.

LG Pummelweib :-)

Wenn du genau wissen willst, was in dem Brot ist, das du isst, musst du es schon selber backen.

Wenn das Brot verpackt ist, stehen aber die von dir angefragten Dinge auf der Verpackung. Einfach mal nachschauen.

Viel relevanter zum Abnehmen sind aber die Nahrungsmittel, mit denen du dein Brot belegst! Was nützt dir ein "kalorienarmes" Brot, wenn du fette Wurst drauf stapelst?

Übrigens ist zum Abnehmen eine Brotsorte mit vielen Ballaststoffen nützlicher, das ist bei Weizenmischbrot so nicht gegeben. Dann eher Vollkornbrot essen.

Weizen ist nie gut beim Abnehmen. Das beste Brot zum Abnehmen ist Roggenvollkorn oder Dinkelvollkornbrot. Dinkelvollkornbrot findet man aber recht selten, ich kaufe mir ein gutes Kilo Roggenvollkornbrot für ca. 4€ beim Bäcker. Kostet zwar was hilft aber wirklich gut.

Es gibt kenne pauschal gesunde oder ungesunde Nahrung.

Mach doch lieber selbsgemachtes Brot, da weist du dann auch was da drin ist

Was möchtest Du wissen?