Weiterbildung SAP beim Arbeitsamt abgelehnt. Was kann man tun?

2 Antworten

Über den Kopf des Sachbearbeiters hinweg ist nie gut. Wenn du ein konkretes Arbeitsangebot hättest, dass genau mit dieser Begründung nich t zu Zuge gekommen ist, hast du eine Chance. Dass die Stellenausschreibungen SAP-Kenntnisse verlangen, ist die Maximalforderung. Es ist eigentlich auch nicht einzusehen, dass die Wirtschaft, ihre Leute nicht mehr ausbildet und erwartet, fertig ausgebikldete Leute vom Arbeitsamt z bekommen. Möglichst noch mit einem Einarbeitungszuschuss bis zu 80 %

5

ja, aber ein Arbeitslose hat doch einen Anspruch auf Förderung und Weiterbildung. Ist es nicht einfacher einen Bildungsgutschein für 2 Monate zu gewähren und schnell vermitteln, als weiter Arbeitslosengeld zu bezahlen? Außerdem werden in diese Kurse Leute geschickt, die es gar nicht brauchen... Einarbeitsungszuschuß wurde in meinem Fall auch abgelehnt.

0

Hallo Lijka,

natürlich würde ich direkt zum Chef gehen!!! Kündige dich bei ihm schriftlich per Brief an: Soll heißen, daß du ihn im vorab über die Sachlage informierst und daß du deinem Berater "Voreingenommenheit" unterstellst. Weise ihn darauf hin, falls er nicht einlenkt, dein nächster Weg das Sozialgericht sein MUß! Du solltest zudem noch prüfen, welche Art von Beschwerden du gegen den Berater oder sogar gegen den Chef einreichen kannst.

Bei deinem Brief solltest du also klar herausstellen, welche Register zu hast und auch ziehen wirst!

Ein zusätzliches Druckmittel ist ein sogenannter "offener Brief" an die lokale Presse und den Bildungsminister. Eine weitere Briefmarke und eine Kopie davon an die Bild-Zeitung ist auch keine große Hürde für dich. (Bevor du das aber wirklich machst, solltest du dir aber Rat von einen Fachanwalt einholen, damit du auf der sicheren Seite bist).

Aber im Brief würde ich all diese Maßnahmen aufzählen.

Als Abschluß bittest du den Chef um ein lösungsorientiertes persönliches Gespräch.

Noch ein Tipp: Adressiere den Brief namentlich an den Chef mit dem Zusatz "persönlich" und am besten per Einschreiben mit Rückanwort.

Ich bin mal auf die Reaktionszeit gespannt ;-))

Übrigens habe ich dir hier noch einen Link, wo du in ganz Deutschland SAP-Kurse findest (verschiedenste Anbieter) und vergleichen kannst (SAP-Module, Preise, Kursdauer, Entfernung zum SAP-Schulungsort, Starttermine uvm.).

Viel Spaß

Harald

5

Vielen Dank Harald! Wirklich sehr gute Tipps! Nur ich habe den Kurs schon längst abgeschlossen. Habe ihn selbst finanziert. Trotzdem Danke. War sehr informierend zu lesen, was da für Möglichkeiten gibts...

0

Was möchtest Du wissen?