Weißer Wurm im Brötchenteig!HILFE!

5 Antworten

Das kann man jetzt schlecht nachvollziehen wo der her kam, könnte ja mehrere Ursachen haben. Giftig ist er nicht und wenn er gebacken ist, könnte man ihn auch essen, allerdings könnte ich es nicht mehr essen schüttel...gutes Gelingen :-)

Könnte eine Made sein. Ich persönlich würde alles wegschmeißen, denn mich schüttelt's schon beim Lesen, aber wenn Du da hart gesottener bist, machst Du weiter. Tödlich ist es sicher nicht.

Backen !Der Wurm war möglicherweise ein Mehlwurm,giftig sind die nicht,Insekten sind ja auch ein guter Eiweisslieferant.Und beim Backen stirbt eh alles ,was sonst noch drin sein könnte.

kommen die immer aus dem Mehl? Denn ich habe es eigentlich gesiebt.. ://

1

Was möchtest Du wissen?