weiße Zecke, Albino oder fremde Art?

13 Antworten

Hallöchen,also an einen Albino glaube ich nicht...ich hatte vorgestern an meinem Bauch eine weiße Zecke!Ich hab sie ordnungsgemäß rausgemacht...und ich hab sie in einem sogenannten Stuhlröhrchen aufbewahrt.Sie war aber NICHT vollgesaugt sondern hat erst frisch zugeschnappt.Der Biss ist auch anders...tiefer und auf der "Wunde"hat sich sowas wie ein Grind gebildet...aber die Grösse hat sich bis jetzt nicht verändert.Ich geb das Tier am Montag ins Labor!Grüssle

ich hatte vor ca einer woche selbst etwas weißes an den beinen, was stark nach zecke aussah. deshalb hab ich gegooglet und bin hierauf gestoßen. ich hab sie erst garnicht bemerkt, aber dann nach ein paar stunden vollständig entfernt. ich hoffe es ist nichts ernstes beim menschen (schon komisch wenn man hier ließt, dass es tötlich enden kann) ich wurde auch gleich am darauffolgenden tag krank...

jetzt gehts mir aber wieder gut:)

0

Meine Bernersennenhündin hatte innerhalb weniger Tage schon die zweite weiße Zecke, daher glaube ich nicht an eine Albinozecke. Meine Hündin ist fast 5 Monate und ebenfalls geimpft,bis jetzt scheint sie auch gesund und munter .LG . Claudia

Was möchtest Du wissen?