Weiße Klamotten bei blasser Haut gehen gar nicht?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, ich bin selbst sehr hellhäutig und trage oft weiß. Allerdings selten "nur" weiß. Meistens kombiniere ich das. Also bei weißen Oberteilen, bunte Schals oder Tücher. Oder ich hab darüber so Boleros an oder ein farbiges T-shirt und ein weißes Jäckchen drüber. Aber das mach ich nicht weil man mit Weiß blasser aussieht, sondern weil ich es schöne finde wenn ich nen Tuch umhab. Das mach ich auch bei anderen Oberteilen, das liegt nicht an der Farbe. Was ich schlimm finde bei sehr heller Haut sind hell-beigefarbene Sachen, damit sieht es auf dem ersten Blick schnell aus als wär man nackt.

LG Tinka =)

solange es millionen menschen mit millionen verschiedenster geschmackreichtungen gibt, wird es immer diskussionen mit millionenfachen ergebnissen über solche und andere themen geben. wenn man das trägt, was einem selbst gefällt, ist das immer noch besser, als sich nur nach anderen leuten und deren meinung zu richten, wobei es nie eine klare linie geben wird. es gibt zwar empfehlungen von modeleuten, welche farben zu welchen typen oder hautfarben passen, aber wenn mir einer erzählen will, dass zu mir grün passen würde, und ich grün nicht ausstehen kann, trage ich dann grün?

Es kommt auf den Hautton an. Ich bin auch recht hell und kann trotzdem weiß tragen. Oder schau dir die Models auf Fotos an. Die sind ja auch nicht alle braun gebrannt.

Was möchtest Du wissen?