Weiß jemand was eine Mandelentzündung auf psychosomatischer Ebene bedeutet

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

hallööchen,

  1. ich glaube an seelisch/geistige ursachen

  2. die auf der körperebene spürbar und sichtbar werden in form von symptomen aller art, wir nennen das krankheit

  3. als hinweis für uns, mal genau hinzuschauen

  4. und vielleicht die ursachen im eigenen denken und fühlen zu finden

  5. eine mandelentzündung weist auf unterdrückte emotionen hin, wobei die ANGST an erster stelle steht

  6. gefühle der angst ersticken vielfach auch die kreativität

  7. also ein rundum UNWOHLSEINszenario, auf das wir hingewiesen werden

  8. es macht sinn, sich damit näher zu befassen, den ersten schritt hast du mit deiner frage gemacht

  9. alles gute

Hey danke, das wars was ich gesucht habe.DANKE

0

Hallo Wenn man unter Psychischen Erkrankungen leidet sucht sich die Seele den Schwächsten Punkt im Körper wenn man anfällig ist bei den Mandeln,dann gehen die Beschwerden zu den Mandeln,hat man schnell Magen Probleme sucht sich die Seele den Magen aus und dir wird Übel oder Sodbrennen,Erbrechen was auch immer,es gibt einen sehr Interessanten Beitrag da rüber,http://www.xn--psychosomatischestrungen-2oc.com/wenn-das-herz-schmerzt-konnen-es-durch-psychosomatische-storungen-hervorgerufen-werden-das-ist-einer-von-vielen-symptomen/ viel leicht hilft dir dieser Beitrag ein wenig weiter. Gruß: Michael43

0

Ich hatte als Kind auch immerzu Halsschmeerzen. Heute weiß ich, dass das wahrscheinlich psychosomatisch war. Ich bekam nicht viel Zuwendung. Und wenn ich krank war, bekam ich ein bisschen. Deshalb "flüchtete" ich mich immer wieder in eine Krankheit. Die waar nicht eingebildet. Die Symptome waren wirklich vorhanden. So kann einem der Körper einen Streich spielen.

Die psychosomatische Sichtweise bekommt bei der Tonsillitis erst dann Bedeutung, wenn sie immer wieder kommt.

Meine Beobachtungen in diesen Fällen (vier Mandelentzündungen pro Jahr und mehr) war, dass der Patient häufig das Gefühl hat, bestimmte Anforderungen nicht zu bestehen/zu schaffen. Situationen, die vor ihm lagen, in denen bestimmte Leistungen von ihm verlangt wurden und er dabei zu wenig Zuversicht besaß, zu bestehen.

Hat man während bzw. nach einer psychosomatischen Reha das Recht seine Akte zu lesen?

Ich befinde mich in psychosomatischer Therapie in einer Reha-Einrichtung und würde gerne wissen, ob ich in meine Akte einsehen darf oder ob mir die Ärzte das verweigern dürfen.

...zur Frage

Mandelentzündung wird besser wenn der Eiter weg ist?

Nehme seit Freitag Antibiotika( Penicillin)! Bis jetzt(samstag Nacht) sind die Schmerzen nicht besser geworden, aber die Belege entfernen sich langsam. Bedeutet das eine Besserung? Habe auch so einen grünen Schleim hinten im Hals, dass kommt bestimmt von der Nase, die ist gerade ein bisschen verschleimt.

...zur Frage

Warm oder kalt essen bei einer Mandelentzündung?

Hallo ich habe eine Mandelentzündung. Im Internet habe ich schon danach gegoogelt, jedoch nur nutzlose Antworten gefunden. Daher wollte ich wissen, ob warmes oder kaltes essen bei einer Mandelentzündung besser ist. Und muss man einen Schal wärend einer Mandelentzündung tragen ? Danke im Voraus

...zur Frage

Mandelentzündung ohne Antibiotika heilen besser?

Hatte vor kurzem ne eitrige Mandelentzündung. Der Arzt hat mir ein Antibiotikum aufgeschrieben habe es aber nicht eingenommen weil ich bei der letzten Antibiotika Einnahme monatelang Probleme mit dem Darm hatte. Jetzt hab ich das ganze aber einigermaßen in den Griff bekommen mit ganz viel salbeitee lutschtabletten und ganz viel Wasser. Ich würde jetzt gern wissen ob es eher gut oder schlecht ist ohne Antibiotika gesund zu werden. Kann sich das ganze wiederholen oder andere Komplikationen ergeben? Bitte nur antworten wenn man sich mit dem Thema auskennt brauche keine Halbwissende Schlaumeier !

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?