Weisheitszähne und Fäden draußen. Essen bleibt hängen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallöchen,

dasselbe Problem habe ich. Die Dinger sind mir vor 3 Monaten gezogen worden. Die Lücke verwächst sich mit der Zeit.. dauert halt echt relativ lange. Ich musste z.B noch wochenlang wieder hin zum Arzt, damit er mir die Löcher gespült hat. Das kannst du zu Hause auch selbst machen, wenn dort Essensreste hängen bleiben. Habe einen Tipp (so eklig wie er klingt): Wenn du eine Ohrenpumpe hast (kann man natürlich sauber machen!), kann man die bestimmten Stellen auch gut damit spülen.

LG Laura

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest nicht daran rumpulen. Wenn es mit spülen nicht weggeht solltest du es lassen, da sich sonst eine offene Alveole bilden kann. Und keine Sorge das wächst zu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zahnseide oder Zwischenraumbürsten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?