Wegen Praxissemester Wohnsitz ummelden?

1 Antwort

Sofern Du nicht schon vor Studienbeginn aus dem Elternhaus ausgezogen bist und mit eigener Adresse gewohnt hast, bleibt der "Mittelpunkt der Lebensinteressen" beim Elternhaus, falls Du da noch gemeldet bist. Hast Du einen eigenen Hauptwohnsitz am Studienort dann ist das der Mittelpunkt der Lebensinteressen. Für ein halbjähriges Praktikum ohne eigene Wohnung ist keine Ummeldung erforderlich bzw. eine zusätzliche Anmeldung als Zweitwohnsitz. Anders wäre es , wenn die Firma, wo Du das Praktikum machst, aus vielleicht versicherungsrechtlichen Gründen darauf bestehen würde.

Muss ein Zweitwohnsitz angemeldet sein?

Servus Leute,

ich bin Student und wohne seit Oktober letzten Jahres in der Stadt, wo ich studiere. Ich hatte nie vor, meinen ständigen Wohnsitz umzumelden, da ich nach wie vor zu über 50% bei meinen Eltern wohne.

Heute habe ich einen Brief von der Stadt im Briefkasten entdeckt (von November!), wo ich aufgefordert wurde, innerhalb von 2 Wochen meinen Wohnsitz umzumelden. Meine erste Frage war natürlich gleich, woher die wissen, dass ich hier wohne. Muss das der Vermieter irgendwie melden?

Jetzt habe ich natürlich Angst, wenn ich zur Stadt gehe, dass ich dann das angedrohte Bußgeld von 1000€ zahlen muss. Bis jetzt wissen die ja nur meinen Namen und nichts weiter, da auch mein Vermieter die Adresse meiner Eltern nicht kennt. Wenn ich aber jetzt da hin gehe und meinen Ausweis vorlege, dann habe sie mich auf jeden Fall.

Muss ich überhaupt einen Zweitwohnsitz anmelden?

Vielen Dank schonmal im Voraus

...zur Frage

Zweitwohnsitz oder Hauptwohnsitz in neuer Stadt anmelden?

Hallo!

Ich bin jetzt des Studiums wegen umgezogen. Ca. 600 Km entfernt von meinem alten Zuhause bei meinen Eltern. Da ich mich ja jetzt auch noch im Einwohnermeldeamt ummelden muss, habe ich folgende Fragen:

  • Soll ich den neuen Wohnsitz als Haupwohnsitz oder Zweitwohnsitz angeben?

  • Muss ich da als Studentin eine Zweitwohnsitzsteuer bezahlen, oder werde ich befreit?

  • Ändert sich sonst noch irgendwas bzgl Krankenkasse und Versicherungen usw.?

  • Was muss ich im Amt vorlegen?

  • Hat diese Meldung irgendeinen Einfluss auf das Kindergeld bzw. Bafög?

Vielen Dank!

...zur Frage

Muss ich mich für einen ALG 2 ummelden?

Ich bin gemeldet im Landkreis Cloppenburg und muss jetzt einen ALG 2 antrag stellen aber ich wohne in der Stadt Oldenburg daher muss ich den Antrag hier stellen muss ich mich aber auch ummelden beim Einwohnermeldeamt?

...zur Frage

Kann ein Kind sich alleine Ummelden?

Hallo , meine Eltern haben sich scheiden lassen und momentan bin ich noch bei meiner Mutter gemeldet. Ich wohne aber schon längere Zeit bei meinem Vater und möchte da auch bleiben. Und weil es sonst problem mit Schulen gibt muss ich mich ummelden. Ich war also neulich mit meinem Vater beim Einwohnermeldeamt und wollte mich ummelden, aber er hatt meine Geburtsurkunde vergessen & deswegen sollten wir nochmal wieder kommen. Und da mein Vater ganztags arbeitet hatt er leider keine zeit wärend der Öffnungszeiten ins einwohnermeldeamt zu gehen. Also muss ich jetzt alleine los , aber darf / kann ich mich überhaupt alleine Ummelden ?

...zur Frage

Ich möchte meinen Hauptwohnsitz ummelden. Ist das teuerer (Steuer) als Zweitwohnsitz zu beantragen?

Ich habe nach meinem FSJ in dieser Stadt meine Heimat gefunden und bin ehr selten bei meiner Familie. Dort ist aber noch mein Hauptwohnsitz. Ich möchte diesen nun auf die neue Stadt ummelden und nicht als Zweitwohnsitz anmelden. Mein Lebensmittelpunkt befindet sich ja jetzt woanders. Kann ich mir das von den Steuern her leisten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?