Wechsel von Commerzbank zur Sparkasse einfach?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Sparkasse bietet einen "Umzugsservice" an. Einfach dort einen Termin vereinbaren und die erledigen alles für dich :)

Eigentlich ganz einfach....dz gehst zur Sparkasse (vorher unebdingt einen Termin machen), nimmst deine letzten Kontoauszüge mit (damit die dort sehen wwas du für Kontobewegungen hast, damit sie die anschreiben können) und all deine anderen Bankpapiere....

Dann wird das umgeschrieben und deine "Bankkontakte" werden von der Sparkasse informiert....

Das Girokonto musst bei der Commerzbank kündigen. Die Wertpapieranlage wird zur Sparkasse gegeben, wenn du dort ein Depot eröffnest. Mietaval u. Geldmarktkonto kenne ich nicht. Gehe zur Commerzbank und trage dein Anliegen vor, dann sagen sie dir, was deine Aufgaben sind.

Was möchtest Du wissen?