Wealth Generators?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Zunächst einmal: Es ist doch immer wieder erstaunlich wie viele Trolle sich hier als angeblich neutrale Beantworter ausgeben. Einfach immer vorsichtig sein wenn sich jemand besonders enthusiastisch über ein  Produkt äußert, das einem so komisch vorkommt, dass man der Community eine Frage stellen muss.

Die Frage erklärt sich in diesem Fall sogar von selbst, wenn man sich den Straftatbestand des § 16 UWG, Absatz 2, betrachtet. Wer es im geschäftlichen Verkehr unternimmt Verbraucher zur Abnahme von Waren, Dienstleistungen oder Rechten durch das Versprechen zu veranlassen, sie würden entweder vom Veranstalter selbst oder von einem Dritten besondere Vorteile erlangen, wenn sie andere zum Abschluss gleichartiger Geschäfte veranlassen, die ihrerseits nach der Art dieser Werbung derartige Vorteile für eine entsprechende Werbung weiterer Abnehmer erlangen sollen, wird mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erfahrungsbericht eines Glücksritters:-)

Fazit vorab : Ich kann nur jedem abraten dort sein Geld zu investieren !!!

Ich bin im August 2016 dort mit einer Einzahlung von 2.847 Dollar (2.600 EUR) eingestiegen, der Broker den WG empfiehlt (Gallant Capital) hat nochmals einen Bonus von 1000 Dollar für 3 Monate in meinen Account gelegt.. der aber nach Ablauf von 90 Tagen wieder zurückgebucht wurde. Ich habe in diesen knapp 4 Monaten einen Verlust von  ca. 354 Dollar gemacht, (siehe Foto) zudem kommen noch die monatlichen Gebühren von ca. 130-145 Euro (abhängig vom Dollarkurs). also liegt der gesamt Verlust in diesen 4 Monaten wesentlich höher... andere Mitglieder die ich persönlich kenne haben wesentlich mehr Geld verloren, es gab wohl nur 2 oder 3 Monate in 2016 in denen ein Gewinn erzielt wurde. Hier mal ein YouTube Video vom Verlust Monat 4/5 2016: watch?v=CM-ueyIv-1o

natürlich könnte ich mich im ML mehr engagieren, denn sobald ich 3 neue Mitglieder werben würde, wäre ich von der Monatsgebühr befreit. Was aber überhaupt nicht mein Ziel war...zumal ich grundsätzlich nichts empfehlen würde was das Ersparte anderer Leute verbrennt... 

Zu ML Marketing möchte ich mich an dieser stelle nicht äussern... hätte ich eher die Youtube Videos der 18-23 jährigen (ich verdiene ohne Arbeit mein Geld Generation) gesehen, hätte ich wohl die Finger davon gelassen :-)

Hätte. Hätte Fahrradkette... ich bin nun mit 45 Jahren auch mal auf eine Illusion reingefallen, die in der Praxis nicht funktioniert hat und am ende der Kette nur dem Sponsor und WG Geld in die Taschen bringt... auch alle anderen Produkte von WG wie dem sogenannten algorithmus (Allgopack) erwirtschaften bei einer Einlage von 2.500 Dollar nicht mal annähernd die Kosten der monatlichen Gebühren... also ohne ML Aktivität ist da nichts zu erwirtschaften!

Abschliesend noch zu Thema Garantie Versprechen von WG.!!

Da man sein Risikomanagement selber verwalten kann,  habe ich leider meinem Sponsor vertraut und bin mit 0,10 an den Start gegangen, ich konnte vom ersten Tag zuschauen wie mein eingezahltes immer weniger wurde und habe dann auf anraten eines weiteren Geschädigten auf 0,1 umgestellt..in diesem Moment war das Garantie Versprechen hinfällig da der Unterschied der Lot Grössen zu hoch war... ob es je eingehalten würde kann ich an dieser Stelle somit nicht sagen... ( mich hat auch niemand richtig informiert)

Fazit: wer nur eine reine Geldanlage sucht ist bei WG falsch, wer im ML Marketing aktiv sein möchte, kann sich sicherlich dort etwas aufbauen, sofern er damit klar kommt das Menschen dort ihr Geld verlieren, denn Fakt ist, ich habe in 4 Monaten nur Verluste gemacht und die Monate vorher waren auch nicht besser...siehe Youtube video und mein Screenshot, da kann man dann auch nichts mehr schön reden, 

und natürlich sind die Leute alle nett und man lernt etwas :-) der Sponsor hat ja keine Gebühren und bekommt noch 500 EUR im  Monat :-)

ich hoffe mein Bericht aus der Realität hilft einigen bei der Entscheidung, den die Vorstellung ist natürlich sehr verlockend, Trader mit 40 Jahren Erfahrung, die für einen Geld verdienen , das muss doch funktionieren.

Hat es aber nicht :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mubra77
25.01.2017, 21:02

Hallo Zorro,

ich finde es sehr schade, dass du Firmen wie WG durch solch einen gedankenlosen Beitrag ins schlechte Licht rückst.

Denn deine Erfahrungen spielen definitiv nicht die Erfahrungen derjenigen wieder, die ein angemessenes Risiko- und Moneymanagement umgesetzt hatten und das ganze längerfristig betrachten.

Erstens der Bonus von Gallant hat überhaupt nichts mit WG zu tun. Denn Gallant ist ein Broker und damit ein externer Anbieter, den du frei wählen konntest und wenn der Bonus dir wieder zurückgebucht worden ist, dann hast du schlichtweg die Bonusbedingungen (Mindestumsatz) nicht erfüllt.

Zweitens bist du im August eingestiegen, der tatsächlich ein durchwachsener Monat gewesen ist. Da du aber mit völlig überhöhtem Risiko getraded hast (0.10 Lot), kann es gut sein das du 200-300 Pips verloren hast, weshalb du direkt auch 200-300€ bei 0.10 Lot verloren hast. Wenn man dann seine Lotsize auf 0.01 Lot runterstellt, ist es klar, dass du aus diesem Verlust nie wieder herauskommst. Denn so müssten erst einmal 2000-3000 Pips erzielt werden, damit dein Konto lediglich ausgeglichen ist. Das ist unrealistisch. 

Drittens hast du nur den FX Simplifier genutzt, eines der 4 Produkte und nur weil dieses schwankungsintensive Produkt ein paar Wochen schlecht performt hat, ist die Firma nicht gleich schlecht. Denn der FX Simplifier ist nicht gleich WG und Trading an sich ist darüber hinaus ein langfristiges Geschäft. An deiner Stelle hättest du lieber den FX Multiplier nutzen sollen, der dein Konto von Tag zu Tag konstant aufbaut, dafür allerdings im Verhältnis mit einer Performance von lediglich ca. 5% Rendite pro Monat.

Viertens kann WG nichts dafür, wenn du nicht in der Lage bist, die AGB richtig zu lesen. Denn hier steht natürlich auch drinnen, dass man sein Risiko nicht einfach mal um das 10fache reduzieren kann, denn so ist es natürlich beinahe unmöglich eine nachhaltig positive Performance zu erzielen, wenn man direkt zu Beginn in einer Verlustwoche eingestiegen ist.

Für Rückfragen stehe ich gern zur Verfügung.

PS: Du kannst gern Stellung nehmen.

3

Hallo, der Vertriebsweg bei Wealth Generators ist Direktvertrieb (auch noch MLM genannt).

Ich selbst bin seit Ende Juni 2016 dort aktiv und nutze ihren Algorithmus Service seit dem 20.09.2016 und habe super Resultate. Ich habe ganz genau 17.984 USD investiert und bin jetzt bei einem Profit von 2.324,05 USD (siehe Screenshot, ganz unten).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vergiss es. 
Ausser du willst viele Leute kennenlernen, unterwegs sein, Geld investieren..

Währungshandel kannst du auch selber machen. 

Codes kommen so selten & dann kommt nicht mal ansatzweise das raus an Gewinn, was du vorher für die Investiert hast. 

du zahlst monatlich, ausser du kannst 2-3 neue Leute anwerben, dann ist das angeblich kostenlos. Also wie ein Schneeballsystem halt. Man nennt es aber 
 Multilevelmarketing. 
Ja, die Leute sind motiviert & helfen einander, aber meiner Meinung nach ZUU übermotiviert. & überlege es dir gut, ob du einem für mich persönlich schmierigen Typen alles in den Arsch schieben möchtest. Denn am Ende profitiert nur einer so riiichtig & das ist Nick Geringer.

Wie gesagt, lerne lieber selbst mit Aktien & Währungen zu handeln, hat man am Ende mehr von!

Am Ende is es deine Entscheidung, aber mache das worauf du bock hast!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AugustusTG
20.05.2017, 11:04

Zufällig bin ich über dein Kommentar gestoßen und respektiere deine Meinung.

Jedoch finde ich es traurig, dass du Nick Geringer online bloßstellen möchtest.

Als ehemaliger Kunde von WG kenne ich mich nun ein bisschen besser aus und als ehemaliger Kunde habe ich auch einen anderen Blickwinkel.

Die Gründe warum ich ein ehemaliges Mitglied bin, lasse ich nun aus. 
Was jedoch klar sein sollte ist, dass WG kein Schneeballsystem ist, ob WG etwas für euch ist muss jeder selber entscheiden.

Deine Haltung zu WG verstehe ich ebenfalls, da es wahrscheinlich etwas neues für dich ist.

Aber in meinen Augen ist dein Kommentar jedoch respektlos gegenüber Nick, da er sich etwas aufgebaut hat und dafür auch vieles geopfert hat.
In diesem jungen Alter schon über so ein Wissen zu verfügen sollte mit Bewunderung und nicht mit Verachtung bestraft werden.

Durch diesen Beitrag möchte ich nicht WG sondern Nick Geringer meine Bewunderung erachten.

Und Tschüss 

0

mein gott gibt es viele unwissende menschen... schneeballsystem wisst ihr überhaupt was das ist ?

dann müsste man ja auch sagen "das normale arbeitsleben" ist ein Schneeballsystem der chef bekommt immer das meiste vom kuchen!

Ich bin jetzt schon seit gut 11 monaten dabei habe es 6 monate getestet und ich bin überzeugt es bringt gewinn und macht mega spaß was will man mehr

man muss sich nur eine sache bewusst sein... man handelt dort mit geld also söllte man schon wenigstens etwas ahnung vom traden haben...

an alle die hier so hate kommentare geben... Probiert es erstmal selbst weil bei denn meisten hab ich das gefühl ihr redet nur dumm und habt es selbst noch nie gemacht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich persönlich finde das Kozept der Firma höchst interessant. Auch bei näherer Betrachtung ergibt der Service Sinn und sieht für mich seriös aus. Der Fakt, dass der Service über Networkmarketing vertrieben wird, gfällt mir persönlich eigentlich auch ziemlich gut, denn wenn der Service wirklich gut ist, dann wird man sowieso mit seinen Freunden darüber sprechen und wenn man dann damit noch ein zusätzliches Einkommen generieren kann, ist das doch eine gute Sache oder nicht?

Meine Einstellung zu dem Thema ist auf alle Fälle sehr positiv und ich finde man sollte es auf alle Fälle mal ausprobieren, da es für mich nach einer wirklich guten geschäftsidee aussieht.

Wünsche noch einen schönen Tag und hoffe ich konnte mit meiner Antwort weiterhelfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich nutze WG jetzt seit einem Monat und ich kann offen und ehrlich sagen das es mir seitdem sehr viel gebracht hat ! Ich bin zwar kein Millionen verdienender Mensch aber das verspricht dir ja auch keiner. Alleine das wissen das ich in diesem Monat durch die verschiedenen Leute bekommen habe ist mehr wert als alles Geld der Welt, WG ist für mich einfach eine Revolution:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BerndDerMarder
03.09.2016, 14:21

Leute die andere irgendwo mit reinziehen wollen, reden gern um den heißen brei wie du es gerade machst. Sag doch mal konkret um welches wissen du da reicher geworden bist?

1
Kommentar von HamsterKaeufer
19.09.2016, 13:03

Eine Revolution? Was für ein Schwachsinn. Es ist ein simples Schneeballsystem und mehr auch nicht. Die Produkte von WG interessieren doch keinen. Neukundengewinnung ist alles was dabei wichtig ist.

0

Man muss das differnziert betrachten!

Willst Du nichts in Deinem Leben verändern, dann ist auch Wealth Generators (WG) nichts für Dich!

Hast Du vor, Dir nebenher ein kleines Zusatzeinkommen zu generieren und/oder Dir ein Geschäft aufzubauen, dann kann es genau das Richtige für Dich sein!

Ich geh mal hier nicht weiter auf die ganzen Leute ein, die mit ihrem eingeschränktem Denken in den 90ér Jahren hängen geblieben sind und noch immer meinen, dass Network Marketing generell Pyramiden- oder Schneeballsysteme sind. Hört ihr weiterhin auf den Schwager eures Nachbarn, dessen Cousin, der mal schlechte Erfahrungen gemacht hat.

Network Marketing ist nur dann ein Schneeballsystem, wenn es kein oder minderwertiges Produkt/Dienstleistung anbietet und ausschließlich progressiv betrieben wird, d.h. wenn es nur darauf ausgelegt ist, dass Menschen ins System gebracht werden müssen, die Geld bezahlen, welches dann auf die anderen aufgeteilt wird!

Das ist bei WG definitiv nicht der Fall!

Alle negativen Kommentare hier beinhalten immer den selben Aspekt! Wenn man diese Menschen fragt, wie lange sie Kunde oder Partner bei WG waren, dann sind diese Zeitangaben immer sehr kurz.

Das ist WG eben nicht! Kurzfristiges Denken gehört hier absolut nicht her.

Es gibt auf dieser Welt absolut keine Schnell-werde-reich-Systeme!!! Verabschiedet euch von diesen Gedanken!

WG und das Trading welches WG anbietet ist absolut langfristig zu betrachten. Und wer keine Zeit hat sein Geld als Kunde mit der absoluten Macht des Zinses-Zins- Effekts arbeiten zu lassen, für den ist es auch nichts! Derjenige soll weiterhin sein Geld für 0,2% p.a. bei einer Bank deponieren!

Ist man Kunde/Partner von WG hat man die Möglichkeit diesen Service weiterzuempfehlen! 

Das, was jeder in seinem Leben macht - andere Dinge, von denen man selber überzeugt ist, einfach seinen Freunden weiterzuempfehlen, wie einen guten Kinofilm oder ein gutes Restaurant oder sein Smartphone. Der kleine Unterschied ist nur, dass man von den Institutionen keine Provision bekommt.

Empfiehlt man den Service von WG an 2 andere Menschen, dann hat man keinerlei mtl. Investitionen mehr! Das belohnt WG einfach, dass man dem Unternehmen 2 weitere Kunden bringt. Ganz normal, machen Versandketten und viele andere Anbieter wie Mobilfunkanbieter ebenso. Das ist stinknormal!

Wenn Du dann gern noch nebenbei Geld verdienen willst, was auch steuerlich in Deutschland zu betrachten ist, dann hilft man eben seinen Empfehlungen dabei, diesen Service auch anderen zu empfehlen, um selber kostenfrei traden zu lassen. Ist dann das "kleine Team" auf 8 Menschen angewachsen, bekommt man seine Servicegebühr von WG und obendrauf 300$ (amerikanisches Unternehmen) auf sein Girokonto überwiesen (und ja, sie überweisen tatsächlich und immer pünktlich)!

Restlos alle negativen Kommentare hier haben eines gemeinsam. Entweder hat dieser Mensch absolut überzogene Erwartungen oder aber jemand anderer hat diese komplett übertriebenen Erwartungen geschürt, was mir persönlich sehr leid tun würde!

Solche Unmenschen, die solche Erwartungen bei anderen schüren gibt es aber in ausnahmslos jeder Branche!

WG ist ein Unternehmen, was sich mit dem Bereich der finanziellen Fitness beschäftigt. 

Das, was uns in der Schule nie beigebracht wurde, weil alles darauf ausgerichtet ist, dass Du als AN ins System passt, das wird Dir bei WG beigebracht. Wie man sein Geld intelligent für sich arbeiten lässt und wie Du ein erfolgreiches Unternehmen aufbauen kannst.

Wenn ich weder das eine, noch das andere will, dann sage ich, dann ist WG nicht der richtige Weg.

Will ich aber den Finanzmarkt nutzen, der nicht absolut risikobehaftet ist, was man den Menschen immer einreden will, Du dazu vllt. noch ein Nebeneinkommen aufbauen oder ein Unternehmen gründen willst, dann kann WG absolut der richtige Weg für Dich sein.

Ich hoffe, ich konnte etwas Licht ins Dunkel bringen.

P.S. An alle Hater...

Ich beziehe das mal auf den Sport!

Im Schalke-Forum sagt man auch, dass Dortmund uncool ist! Und im Dortmund- Forum, dass Schalke Idioten sind! Denkt mal drüber nach ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tobych
01.03.2017, 15:10
December 2016

Colombia’s Superintendencia Financiera regulatory body (similar to SEC), claims that the Wealth Generators is a pyramid scheme. The Financial Superintendence of Colombia made this claim against the company on December 16th 2016:

The Superintendency was able to verify that the mentioned
company offers to pay “benefits” represented in money, to affiliates
that fulfill the requirement of recruiting more people who contribute
their monetary resources, which is the only source of money that
sustains the pyramid.


The success (of Wealth Generators) depends on the recruitment of more
affiliates who contribute money to keep the pyramid growing in
geometric progression.

Superintendencia reminded the residents of Colombia that pyramid
schemes are illegal in the country and the people participating in such
practices run the risk of becoming involved in illegal activity.

================================================

Mehr muss zum Thema MLM/Schneeball wohl (im Bezug auf WG) nicht gesagt werden. MLM wäre ja eine gute Sache; NUR, es wird eben zu oft "missbräuchlich" eingesetzt.

Wären die ganzen "Autotrader" und Signale wirklich so gut, müssten die Leute nicht so werben, wie sie es - zumindest auf Instagram und wohl auch FB - tun. Sie müssten nur ihre Chart's und Ergebnisse zeigen und die Leute würden Ihnen die "Hütte" einrennen. Die Realität ist aber, dass die meisten die gleichen Motivationsbilder (Autos, Uhren, Urlaub usw) und das gleiche blaba einsetzen. Damit werden in erster Linie Junge gesucht, die nicht gross hinterfragen und sich mit dieser Methode gut "fangen" lassen.

Die Art, wie hier geworben wird, zeigt halt auch, dass es nicht auf das Produkt ankommt. Was zählt ist, möglichst viele Leute ins Systen zu bekommen, die mit ihrer "Monatsgebühr" die Updline finanzieren.

Wer sich für Trading/Copytrading/Autotrading interessiert und kein Interesse am Networking hat, wird viele Möglichkeiten finden. Einfach bei Google mal nach PAMM, MQL5, Signaltrader, Tradingsignale, Copytrading usw... suchen. Da könnt ihr dann meist auch sehen, wie die Performance der letzten Wochen/Monate/Jahre war.

0

Ich muss immer lachen, wenn ich Antworten im Internet lese, welche darauf beruhen, dass Leute die in einem System gescheitert sind bzw. ihre völlig überzogenen Vorstellungen enttäuscht wurden, sie ihren Aggression anonym freien Lauf lassen !

Wealth Generators basiert ganz einfach auf einer Tradingdienstleistung, welche einen monatlichen Betrag kostet ( Also ist schon mal nichts "geschenkt" :-D )

Nutzt man diesen Service und ( GANZ WICHTIG ) gibt ihm Zeit, wird Kapitalwachstum entstehen, welches nach einer gewissen Zeit ( Jahre..) durch den Zinseszinseffekt massiv gehebelt wird.

Wenn ich hier lese, das Leute 2500,- investieren, das System laufen lassen und dann enttäuscht sind, das nicht JEDEN Monat horrende Renditen dabei rum kommen, muss man sagen: Ihr habt die Börse nicht richtig verstanden.

Investiert man 4000,- und lässt dieses Geld TROTZ Beiträgen Jahre lang laufen, wird es so viel, dass einem die Gebühren nicht mehr interessieren ! Man muss zu Anfangs wenn man zart besaitet ist und NICHT networken möchte einfach durchbeißen, wie es an der Börse einfach IMMER ist !  

Der Finanzmarkt ist kein "schnelles Geld".

Nutzt man den Service und ist nach einer Zeit überzeugt, hat man die Möglichkeit diesen weiter zu empfehlen und nutzt den Service kostenlos bzw. bekommt man sogar eine Provision ausgezahlt. Ganz normales Network Marketing eben, welches keine Pflicht darstellt, sondern nur einen Bonus !!!

Diese ganzen Sätze mit "angeblichen Auszahlungen" und "angebliche Garantie" ist doch alles Schwachsinn ! Denn die Auszahlungen sowie die Garantie werden optimal umgesetzt.

Eine Firma, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, JEDEM Menschen ein finanzielles Einkommen und Kapitalwachstum zu bieten, wird hier von Personen schlecht gemacht, die das System nicht verstanden haben, ihm zu wenig Zeit gaben, zu sehr zweifelten oder einfach SCHEITERTEN !

Wealth Generators bietet Demokonten und monatlich kündbare Abos an dh. wenn man den Service nutzen möchte aber das eigene Geld einem zu schade ist, traded man mit Spielgeld, läuft dieser Service nach 6 Monaten nicht optimal und man hat Minus, bekommt man ALLE Beiträge der 6 Monate x 3 ausgezahlt!

Ich nutze WG seit Monaten selbst und kann ruhigen Gewissens sagen, dass alle Versprechungen seitens WG gehalten wurden.

Von daher, sollte jemand sich wirklich verändern wollen und sich ein Business an der Börse in Verbindung mit Network Marketing aufbauen wollen, geht DEFINITIV kein Weg an Wealth Generators vorbei ! :-)

Für Rückfragen stehe ich euch gerne zu Verfügung.

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo erstmal.

Vorweg möchte ich sagen, was ich nicht genau verstehe, WARUM hier Leute WG beurteilen, sagen es sei unseriös etc.., aber 0 Ahnung davon haben.

Wenn ich etwas nicht kenne oder keine Erfahrung damit habe, dann kann man es auch nicht beurteilen. Ich kann auch nicht einfach sagen: Ja der Burger von McDonalds schmeckt mir besser als der bei Burger King, wenn noch nie einen bei Burger King probiert habe. 

@Icethee hat gefragt ob jemand damit Erfahrung hat und nicht was andere menschen davon halten oder wie sie es beurteilen würden, die keine Erfahrung damit haben.

Dass man skeptisch ist bei manchen Sachen ist völlig normal.

Ich war anfangs auch skeptisch, es klang einfach "Too good to be true".

Jetzt bin ich seit  3 Monaten dabei und ich kann nur sagen es war eine der besten Entscheidungen meines Lebens, ich habe fantastische Leute kennengelernt von denen ich schon einiges gelernt habe und noch vieles lernen kann. Und nebenbei noch monatlich etwas zuverdienen, ist auch ein sehr positiver Aspekt.

Also @Icethee ob es etwas für dich ist musst du selbst herausfinden. Lass dir aber nicht von Leuten etwas erzählen die keine Erfahrungen mit WG gemaht haben.

In diesem Sinne wünsch ich einen Guten Start in die neue Woche.

Gn8

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als 1., alle die meinen, dass Network Marketing ein Schneeballsystem ist, die sollen ihr Spatzenhirn kurz auffrischen und sich z.B. via youtube oder google informieren, und zwar durch das eingeben von: unterschied zwischen Schneeballsystem und Network Marketing... Nach dem ihr das getan habt, dürft ihr gerne weiterlesen, weil dann begreift ihr es auch. Ich mache seit ca. 1 Monat bei WG mit, und muss sagen, es ist einfach unglaublich. Die Freude, die Energie und das gegenseitige pushen und unterstützen ist einfach gigantisch. Ich persönlich sehe dies als DIE CHANCE, im Leben unabhängig und frei zu werden. Mit einem kleinen Investment, mit etwas Disziplin und Motivation und vor allem Überzeugung, erreicht man grosses. Das Network Marketing macht Sinn. Leider ist es in Europa noch unbekannt, daher haben viele das Gefühl, dass es ein Schneeballsystem ist. Ist es eben nicht ( Ich hoffe ihr habt euch schlau gemacht wie am Anfang empfohlen). Auf jeden Fall, die Dienstleistung von WG ist bombe. Ich bekomme einen verdienst vom Broker, der Trades (Devisenhandel) für mich durchführt. Ich habe die Möglichkeit das Traden zu lernen, indem Schulungen durchgeführt werden(2-3 mal pro Woche Live im WG Tool). Nebst dem, baue ich mein Netzwerk immer weiter aus. Lerne immer neue Leute kennen, habe die Möglichkeit vieles zu lernen und mein Wissen dann meinem Team weiter zu geben. Ich wohnhaft in der Schweiz, habe bombastische Unterstützung aus Deutschland, Österreich und natürlich hier mit meinem Team in der Schweiz. Jeder muss selber wissen, ob er etwas wagen will und etwas mit wenig Kapital durchstarten möchte. Und das mit einem Vertrieb, dass es schon seit über 50 Jahre gibt... oder ob er für seinen Arbeitgeber über 40h die Woche arbeiten will und das für einen mickrigen Lohn. Man erreicht hier nicht das schnelle Geld, man wird nicht von heut auf morgen reich. Aber wie gesagt, mit etwas Disziplin, Motivation und Überzeugung, erreicht man bis in 5 Jahren grosses. Und mit dieser Motivation sind wir jetzt mit WG am Start.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bevor man hier etwas schreibt das nicht stimmt z.b. das die Firma unseriös ist, sollte man sich erstmal selber ein Bild davon machen. Ich kann es jedem weiterempfehlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kenn ich nicht, aber hört sich ehrlichgesagt unseriös an.

Hab der Interesse halber selbst mal sowas probiert, jedoch nur mit einem Betrag, bei dem ich einen Totalverlust verkraften kann, das ist wichtig. Man weiß ja nie, ob die Seite morgebn überhaupt no existiert.

Jedoch wirst du nicht reich werden mit sowas.

Generell solltest du dich fragen, ob wirklich ein Produkt dahintersteckt, das Wert stiftet. Ist dies nicht der Fall handelt es sich ziemlich sivher um ein Schneeballsystem oder Ponzi Schema. Beim Schneeballsystem kann man nur gewinnen, wenn man neue Leute ins System bringt. Solche Systeme sind illegal und kollabieren meistens dann sehr schnell und ohne Vorwarnung. 

Bei Ponzischemen werden überdurchschnittliche Renditen versprochen und am Anfang auch ausbezahlt. Dies führt dazu, dass die Leute dann wieder Geld reinvestieren, weil sie sich sicher fühlen. Irgendwann ist dann eine größere Summe im Topf und die Seite sammt Anbieter verschwindet. Das einbehalte Geld ist dann weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Somm7
03.04.2016, 01:02

Dann solltest du es vielleicht erst mal genauer anschauen oder wie kannst du direkt sagen, es ist unseriös?

Schneeballsystem wäre es genau dann, wenn es so wäre wie du sagst. So ist es aber nicht.

Geld verdienen kann man einerseits als reiner Kunde ohne Vertriebsaufbau. Aber auch als Vertriebspartner indem man den Service weiterempfielt. Daran gibt es meiner Meinung nach nicht schlechtes auszusetzen und das ganze ist auch völlig legitim.

Ponzi könnte es sein, wenn das Geld an die Girma gehen würde.

Wealth Generators kannst du dir vorstellen wie eine Art Privatschule.

Du bezahlst nicht dein Geld, mit welchem du Rendite erwirtschaften möchtest an die Firma, sondern du zahlst Geld an die Firma für den Service. Für das Wissen, welches sie dir mitgeben. Unddas kotet jedem gleichviel.

Was du mit den Informationen aber machst bleibt dir überlassen.

Nehmen wir mal an du möchtest 1.000€ verwenden. Dieses 1.000€ gehen nicht an WG, sondern die liegen auf einem unabhängigen Forex Broker (Forex ist der größte Finanzmarkt der Welt, auch Währungshandelsmarkt oder Divisenhandelsmarkt genannt).

WG bietet dir Wissen und Informationen an, mit denen du am Forex Markt Geld verdienen kannst. Ohne dass die Firma zugriff auf dein Kapital hat.

Ich denke damit sollten deine Bedenken beseitigt sein. LG

2
Kommentar von derMLMexperte
27.05.2016, 09:59

Wenn ich so eine Antwort lese, rollen sich mir die Fußnägel hoch. "Ich habe zwar keine Ahnung, aber ich sag mal was". Ich denke mal, alle anderen Antworten hier sind wesentlich hilfreicher, denn sie haben sich mit der Firma und dem System beschäftigt.

0

Was möchtest Du wissen?