Wasseruhr wegen Frost geplatzt.Wieviel kostet der Einbau einer neuen Wasseruhr?Bin Hausbesitzer und muss die Kosten natürlich tragen.Wasserwerke haben schon zu.

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der Haupwasserzähler gehört der Gemeinde oder dem Wasserwerk.

 Du zahlst nur Miete für das Gerät, also werden vermutlich keine Kosten auf dich zukommen. 

Einfach den Schaden beim zuständigen Amtmelden und dann wird die Uhr ausgetauscht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie kann ein Wasserzähler im Haus einfrieren und platzen?? Das ist nicht der Hauptzähler, oder?  Ein Zähler zur Zwischenablesung kostet ca. 20 Euro, 2 Monteurstunden inkl. Anfahrt ca.80-90 Euro. Für den HZ ist die Gemeinde/Stadt zuständig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MiniME007
20.01.2017, 15:02

baue gerade mein haus um und dort war noch keine heizung drin.der heizungsbauer sollte die nächsten 1-2 wochen fertig sein.wasser wird immer und ständig auf der momentanen baustelle benötigt und daher war wasser angestellt.allerdings war heute so kalt bei uns das es die wasseruhr zerissen hat.wasserfontwine durch die scheibe oben raus bis an die decke.gut das heizungsbauer und ich direkt reagiert haben und wasser komplett ausgestellt haben.nun muss ich wasserwerke am monatg anrufen und das melden.leider haben die jeden tag um 12 uhr schon zu.solche dinge passieren immer wenn man sie nicht braucht

und es gibt nur diesen einen hauptwaserzähler fürs gesamte haus


0

Wenns der Hauptzähler ist nichts, das ist Sache der Gemeinde. Man muss das bei selbiger anzeigen, dann kommt ein Mitarbeiter der Stadtwerke und tauscht aus. Man darf da sogar selber gar nichts dran  machen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?