Wasser von den Wänden Tropfen,machen wir was falsch oder ist etwas von der Wand nicht in ordnung?

4 Antworten

Das scheint eine merkwürdige Wohnung zu sein. Schimmel muß aus Gesundheitsgründen unbedingt entfernt werden. Schimmelentferner gibt es im Drogeriemarkt. Nässe entsteht durch kondensierende feuchte Luft. Da nützt stoßlüften überhaupt nicht mehr. Entweder das Fenster komplett so lange öffnen bis die Räume trocken sind oder einen Luftentfeuchter kaufen oder leihen. (Gibt es bei ebay ab 200 Euro. Wenn die Nässe an der Decke nicht von der über Ihnen liegenden Wohnung kommt (Wasserschaden?) dann gibt es nur diese eine Möglichkeit wie beschrieben!

Feuchtigkeit kannst Du nur rausbekommen, wenn Du lüftest und heizt. Kondensatwasser und in weiterer Folge Schimmel bilden sich dort wo warm und kalt zusammentreffen. Wenn über Euch gut geheizt wird, dann ist Deine Decke warm. Da Ihr nicht heizt, ist der Raum kalt. Durch das Stoßlüften wird er noch kälter und als Folge bildent sich an der Decke Kondenswasser. Um das rauszubekommen sollst Du im Winter mehrmals täglich max. 5 min. Stoßlüften und einheizen. Die kalte Luft entzieht beim Erwärmen der Umgebung Feuchtigkeit, die Du dann wieder rauslüftest und somit langsam trockene Wände bekommst. Wenn Du Dein Heizverhalten nicht änderst, wird Dir die Bude total verschimmeln. FAZIT: Nur Du bist Schuld an dieser Misere. Du sparst am falschen Platz und riskierst noch dazu Deine Gesundheit. Wenn Du mehr wissen möchtest, dann frag über www.onlinebau.info an.

Viel zu feucht bei euch in der Küche. Ich befürchte der HM hat recht. Wenn man mal ausschließen kann daß das Wasser nicht vom Nachbar uber euch kommt. Kleiner Tip als Notlösung: Überklebe den Schimmel vorerst mit Aluminiumfolie. Dann kannst du heizen.

auf welche Stufe die Heizung

Hallo befasse mich das erste mal mit dem Thema da ich meine erste eigene wohnung habe wie man richtig heizt kann man hier sehr viel drüber lesen. Hab aber eine bestimmte frage

wie würdet ihr heizen...?

51 m² Wohnung Heizkörper vorhanden im Bad, Küche, Wohnzimmer, Schlafzimmer

das Wohnzimmer ist so gesehen das durchganszimmer ( 2 Türen) bis jetzt haben wir im Wohnzimmer Tag & Nacht auf Stufe 3 die restlichen Heizkörper sind dauernd aus !

ist das verkehrt?

Ist es daher vielleicht billiger 3 Heizungen auf Stufe 2, als eine Heizung auf Stufe 3 Laufen zu lassen

ps. uns wurde gesagt das das Heizsysstem von 22:00 Uhr - 06:00 mit halber Heizleistung heizt!

eine Abrechnung haben wir noch nicht bekommen, haben daher Angst das wir es Falsch machen und deftig nach Zahlen müssen

würd mich auf eure Antworten freuen danke im Vorraus

...zur Frage

Wie nennt man diese Küche?

Wohne in einer Altbau Wohnung. Meine Spüle ist zwischen Heizung und Balkontüre, meine Herd und Schränke an der anderen Wand.
(L Küche nicht möglich)
Wie nennt man das denn?
Finde nichts wenn ich
"getrennte Küche" eingebe...

...zur Frage

Wie kriege ich eine glatte Wand ohne Struktur, was muss ich beachten?

Hallo Leute,

wie muss man eine Wand verarbeiten, um am Ende lediglich mit reiner Farbe drüberstreichen zu können. Ich möchte keine Tapete an den Wänden. Ich möchte eine glatte und saubere Wand mit weißer Farbe haben, die ich dann irgendwann auch mit einer anderen Wandfarbe einstreichen kann.

Derzeit habe ich an einigen stellen der Wohnung lediglich das Mauerwerk(graue Steine, kein Ytong). Diese muss verputzt werden, was für einen Putz muss ich hier nehmen? Was gibt es für alternativen und was ist die quasi beste Möglichkeit.

Welchen Putz nimmt man für das Bad, welchen für Wohnräume und Küche?

Was mach ich an stellen wo der Putz in Ordnung ist, was muss ich dann an diesen Wänden beachten, um später eine glatte Wand zu bekommen, die mit Farbe gestrichen werden kann?

Danke für eure Antworten.

...zur Frage

Kommt der Schimmelbefall nur durch das Wäsche trocknen?

Ach Du Scheibenkleister...Ich sehe jetzt erst, dass der komplette Text unter der Frage fehlt.Ich habe das mit dem Handy erstellt und irgendwie ist der Text verloren gegangen.Dann kann das ja nix werden.also....Ich wohne seit etwa 5 Jahren in meiner Wohnung.Das Problem trat im Badezimmer und besagtem Zimmer auf.Im Badezimmer wurde die Wand letzes Jahr , nachträglich, isoliert
.Dort lief trotz lüften und heizen das Wasser von der Aussenwand.Problem also seitdem behoben. In dem Zimmer ist die eine Wand immer kalt, selbst wenn die Heizung an ist.So....nun habe ich gestern diese Wand von der Tapete befreit und unter Tapete und nur unter den Tapete war alles komplett am unteren Bereich bis auf einen halben Meter voller Schimmel. Ich habe vor zwei Jahren, etwa, einen Luftenfeucher gekauft, der die Raumfeuchte  bei max. 50%hält.Ich lüfte regelmäßig am Morgen, wenn ich aufstehe und wenn ich nach Hause komme,stoßlüften. Am Wochenende , oder im Urlaub öfters.Wenn in diesem Zimmer die Raumtemperatur im allgemeinem nun zu hoch wäre, dann müßte der Schimmel ja auch die anderen Wände betreffen...Ich habe schon in einigen Wohnungen gewohnt und dort trat das Problem nie auf, also kann es nicht am falschen lüften liegen, weil ich es wohl bisher immer richtig gemacht habe...

...zur Frage

meine wand brummt

Sehr tief und ziemlich laut. Nebenan ist die Küche, aber der Kühlschrank ist es nicht. Habt ihr nen Verdacht? Heizung ist aus, andere Elektrogeräte auch, Steckdosenkästen (mir fällt gerade nicht ein, wie diese Dinger richtig heißen.) sind auch aus. Ich kann dadurch nicht schlafen :(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?