Wasser riecht am Anfang muffig - was ist der Grund?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Rohrleitungen, Brauseschlauch, Brausekopf.

Der duftende Bereich ist wohl am ehesten nach der Armatur zu suchen. Also im Brauseschlauch und im Brausekopf.

Da das Wasser bis zur Armatur unter relativ hohem Druck steht, ist kaum anzunehmen, dass bis dahin, also in den Rohrleitungen des Hauses was ist. Diese zu reinigen, wäre auch nicht Sache von Laien und mir ist auch nicht bekannt, dass jemals schon mal Leitungswasserrohre, die unter ständigem Druck stehen, gereinigt worden wären. Wenn, dann werden sie ausgetauscht, was aber eine Großbaustelle werden kann.

Im Brauseschlauch und im Brausekopf dagegen bleibt immer Restwasser oder Feuchtigkeit zurück. Luft kommt dazu und das kann dann einen guten Nährboden für Bakterien aller Art geben. Zumal es nach dem Duschen auch noch recht warm ist da drinnen.

Also Brausekopf abschrauben, vielleicht auch
aufschrauben, daran schnuppern. Gleiches mit dem Schlauch. Und wenn
diese Teile so riechen, wie der unangenehme Geruch zu Beginn jeder
Dusche, empfehle ich, entweder beides gründlich mit möglichst heissem
Wasser zu reinigen oder die Teile ganz auszutauschen.

Ersatz kostet, je nach Qualität, zwischen ca. 15 und 150 € (Schlauch +
Brausekopf). Ein mittlerer Preis für einigermaßen gute Markenqualität
liegt bei rund 30 - 50 €.

Achtung: Gehören Schlauch und Brausekopf zur Mietsache, dann diese nicht einfach wegwerfen, sondern aufbewahren.Vielleicht will man sie wieder zurück tauschen, wenn man mal auszieht und die eigenen, guten Teile wieder mit nehmen.

Lass mich raten: Euer Haus ist schon etwas älter, die Leitungen rostig und erneuerungsbedürftig? 

Auch wenn das Haus nicht alt ist, und das Wasser länger nicht lief, ist das Wasser, was im Rohr ist, abgestanden. Ich lasse immer erst ein paar Sekunden das Wasser laufen, bevor ich es für Lebensmittel benutze.

Danke. Das Haus ist ein Neubau.

0
@c1987

Aber das Wasser sicher trotzdem abgestanden, oder? Bist du Mieter? Dann melde das doch mal dem Vermieter, evtl. liegt ja ein Fehler vor, der sich beheben lässt.... . 

0

Fehlende Zirkulation in der Leitung.. Du kannst gar  nix dagegen machen, dein Installateur eventuell schon... 

Was möchtest Du wissen?