Wasser im Kühlschrank! Hilfe!

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

An der Rückwand ist eine Ablaufrinne durch die das Kondenswasser auf den Ko,pressor nach aussen abgeleitet wird.

Dieses Loch ist mit Sicherheit verstopft. Das passiert gerne mal, wenn man es nicht regelmäßig sauber macht. Dann hat man einen Schleimpfropf drin sitzen. Den musst du mit einem elastischen Gegenstand entfernen. Nichts Hartes oder Spitzes nehmen, sonst beschädigst du den Kühlschrank.

Ich mach das meistens mit einem Plastikstrohhalm und danach mit einem verdrehten Zewa.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann lasst ihr den wahrscheinlich zu lange offen, oder die Dichtungen um die Tür herum schließen nicht mehr richtig, sodass die warme feuchte Luft rein kommt. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau mal ob der Abluss der automatischen Wasser-Entsogung verstopft ist.

Es ist eine Vorrichtung mit der das entstehende Wasser auf einen "Teller" auf dem Motor geleitet wird und dieses dann verdunstet wenn der Motor lauft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du mal den Ablauf überprüft ob der frei ist?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ist die dichtung undicht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?