Kühlschrank piepst alle zehn Sekunden - wie bringe ich ihn davon ab?

9 Antworten

Ich denke nicht, dass er zu kalt ist. Ich denke eher, dass er im Innenraum zu warm ist. Das kann mehrere Gründe haben. hier einmal Beispiele. Die Tür ist nicht richtig verschlossen. Der Kühlschrank ist zu voll. Dadurch kann er nicht mehr richtig kühlenden.  Oder das Gefrierfach isst vereist. Dann musst du es entreißen. Dadurch kann er auch nicht richtig kühlen.

Der Kühlschrank piepst normalerweise wenn es drinnen zu warm ist. Normalerweise gibt es irgendwo (meist innen) einen Knopf wo man das abstellen kann, schau mal genau, vielleicht findest du den.

kann es sein, dass der Kühlschrank erst dann mit dem Piepsen aufhört, wenn er die richtige Temperatur erreicht hat?

Da du heute erst eingezogen bist, solltest du versuchen, ihm noch einen Tag Gnadenfrist zu geben (dabei sollte er eingeschaltet bleiben)

In der Zwischenzeit: Oropax

Induktionsherd piept plötzlich beim Kochen. Was tun?

Wir haben in unserer Wohnung von unseren Vormietern einen Induktionskochfeld von der Firma Ariston übernommen. Anfangs funktionierte alles problemlos, aber allmählich wird das Kochen bei uns anstrengend. Mitten beim Kochen zeigt der Herd uns 3 Striche an und fängt an zu piepsen. Er schaltet alle Kochflächen ab und piepst dann teils minutenlang. Er scheint die Oberfläche des Topfes nach jedem Piepen neu zu suchen. Das betreffende Kochfeld blinkt bei der Anzeige, wo die Hitzestufen angezeigt werden. Wenn wir Glück haben, findet er den Topf wieder, wenn wir Pech haben müssen wir ewig warten, bis er sich ausgepiept hat. In diesem Fall werden sämtliche Kochflächen ausgeschaltet. Eh da bei diesen ständigen Unterbrechungen was zum Kochen kommt, dauert das also.

Das komische dabei ist, dass er manchmal, wenn er sich wieder fängt, das Problemkochfeld auf der zuvor eingestellten Stufe belässt und aber alle anderen Felder auf 0 stellt.

Das Problem taucht völlig unabhängig von der Hitzestufe auf. Manchmal piepst er bei Stufe 5, bei 8 und 9, und manchmal funktioniert es plötzlih wieder bis zum Schluss ohne Probleme, egal welche Stufe eingestellt ist.

Wir nutzen nur Induktionstöpfe, wischen die Oberfläche nach jedem Kochen gründlich sauber, die Töpfe sind alle sauber und auch Kratzer sind keine auf der Oberfläche der Platte zu finden. Wir wissen nicht, was der Herd für ein Problem hat. Ich habe auch schon in anderen Foren geschaut, aber unser Problem tauchte dort noch nirgends auf.

Wir bitten dringend um Hilfe! Danke schon mal im Voraus :-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?