Wass kann passieren wenn man seine Haare zb. für 2 Monate nicht wäscht :)?

9 Antworten

Haare gehen auch auf saubere Haare. Sie "springen" von Kopf zu Kopf.

Kinder bringen sie aus Einrichtungen mit nach Hause - ich war als Mutter auch schon betroffen.

Wenn Du den Verdacht, Läuse zu haben, lege ein weißes Blatt Papier auf den Fußboden und kämme die Haare mit einem sehr feinen Kamm durch. Was da rieselt, können Schuppen oder Läuse (wenn es zappelt) sein.

Wenn man Haare lange nicht wäscht, fangen sie an, zu stinken.

Ab wann können Läusen entstehen

Läuse und mangelnde Hygiene habe miteinander nichts zu tun.

Sie "entstehen" nicht, sonder man bekommt sie von Mensch oder Tier "geschenkt", die wiederum von anderen beglückt worden sind.

Nichts kann da passieren ,ist nur ecklick und juckt enorm .Läuse sind Tiere die man meistens in Kindergärten und Schulen bekommen kann, meistens nach der Ferienzeit und vermehrt im Herbst Winter .

Was möchtest Du wissen?