Was wenn man Haare nicht wäscht?

10 Antworten

Ich habe mal eine Reportage gesehen. Da hat sich eine Frau ihre Haare auch eine Ewigkeit lang nicht gewaschen. Die erste Zeit waren sie dann halt meeega fettig, aber irgendwann ist das fettige einfach weg. Ich habe absolut keine Ahnung warum, aber ich fand es ziemlich beeindruckend :)

Meine werden auch ne fettig weil ich die selten wasch (nein ich hatte jetzt net vor damit aufzuhören!!!) Die werden nur fettig wenn man die so oft wäscht

0

Meiner Tante wurde vor ca. 30 Jahren geraden, die Haare nur alle 6 Wochen zu waschen, alles andere wäre schädlich. Ich rate Dir, Deine Haare dann zu waschen, wenn Du Dich nicht mehr wohl fühlst.

wenn man die haare einelange zeit nicht wäscht, dann werden sie in zukunft au8ch weniger schnell fettigwerden ;)) auf sehr langesicht wird das schon schädlich sein... vorallem unhygienisch. also ab unter die Dusche ;D spaß!

Meine Frage is warum das schädlich werden könnte? Die Leute die nicht so Leben wie wir die Waschen sihc ihre Haare ja auch nicht täglich mit Schamoo und Spühlung

0

Was möchtest Du wissen?