Haare max 2 mal in der woche waschen und somit tägliches haarewaschen vermeiden?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich habe auch dünnes Haar, das schnell nachfettet. Natürlich schadet das häufige Waschen, aber ganz wichtig bei dünnen Haaren ist vor allem ein mildes Shampoo und sanftes Waschen. Dann ist es auch in Ordnung, alle zwei Tage zu waschen. Es nützt nämlich nichts, wenn man die Haare zweimal die Woche mit einem schlechten Shampoo wäscht.

Falls du trotzdem weniger waschen möchtest: Einfach Geduld haben und fettige Haare in Kauf nehmen. Nicht durch die Haare fahren, dann fetten sie schneller nach, also Flechtfrisuren oder Buns tragen. Nach zwei Monaten haben sich meine Haare ans nur noch zweimal die Woche waschen (habe früher auch jeden zweiten Tag gewaschen) gewöhnt.

Hallo Limua,

ich werde gern versuchen, dir bei deiner Frage weiterzuhelfen.

Fettige Haare entstehen weil  unsere Kopfhaut in der Regel 2-3 Gramm Sebum bzw. Talg pro Tag produziert, der die  Kopfhaut davor schützt
auszutrocknen. Zu einer Überproduktion an Talg kommt es erst, wenn sich deine Kopfhaut nicht mehr in ihrem natürlichen Gleichgewicht befindet. Das kann durch verschiedene Ursachen begünstigt werden, wie beispielsweise Hormonumstellungen (z.B. die Pubertät), Stress, falsche Ernährung oder auch falsche Haarpflege.Dann können fettige Haare entstehen.

Bei fettiger Kopfhaut bzw. Haaren kommt es also darauf an, deiner Kopfhaut zu helfen wieder in ihr Gleichgewicht zu finden. Hierfür solltest du immer ein Shampoo nutzen, welches speziell auf deine Kopfhaut- und Haarbedürfnisse abgestimmt. Bei fettiger Kopfhaut solltest du bei der Wahl deines Shampoos darauf achten das es mild und pH-neutral ist.

Wenn du stets solch ein mildes, pH-hautneutrales Shampoo verwendest, kannst du deine Haare ruhig täglich waschen. Auch wenn sich der Mythos hartnäckig hält, dass dann die Talgproduktion angekurbelt wird und deine Haare noch fettiger werden, stimmt er nicht – denn deine Kopfhaut produziert ja 2-3 Gramm Talg pro Tag – ganz unabhängig davon, ob du sie wäschst oder nicht. Solltest du dich also wohler damit fühlen deine Haare täglich zu waschen, spricht nichts dagegen. :-)

Um deiner Kopfhaut zu helfen wieder in ihr Gleichgewicht zu finden, möchte ich dir ein paar Haarpflegetipps mit auf den Weg geben: Du solltest stets ein mildes, pH-hautneutrales Shampoo verwenden. Nimm nur einen kleinen Klecks in der Größe einer Euromünze und lass es gut auf deiner Kopfhaut einwirken. Spüle es anschließend gründlich mit lauwarmem Wasser aus, damit keine Shampoo- oder Stylingreste deine Talgproduktion anregen. Vermeide zu heiße Temperaturen auf deiner Kopfhaut, da dies ebenfalls die Talgproduktion anregen kann. Also stelle den Föhn am besten nur auf die niedrigste Stufe, denn dies schont deine Kopfhaut.

Hoffentlich konnte ich dir weiterhelfen. :-)

Viele Grüße,

Katja vom Head&Shoulders Team

Ich habe meine Haare immer jeden Tag (Mo-Fr) gewaschen und geföhnt. Ich habe auch sehr feines und langes Haar. Seit Beginn 2016 wasche ich sie alle 3 Tage und föhnen sie nicht. Ich sehe leider keinen Unterschied,weder im Spliss,dem Glanz oder der Dichte der Haare. Den einzigen Unterschied sehe ich nur im Zeitfaktor, da ich morgens mehr Zeit habe und, dass ich nur noch einen Zopf trage, wenn sie nicht frisch gewaschen sind. Werde aber auch vermutlich wieder in alte Muster zurück fallen, da ich mich mit täglich frisch gewaschenen Haaren einfach wohler fühle ;)

Ist das Alverde Anti Fett Shampoo gut?😊

Wie oft wäscht ihr mit diesem shampoo in der woche die haare und wie lange dauert es bis die Haare nachfetten? Danke im Vorraus.😄

...zur Frage

Haare nur noch alle 2 Tage waschen. Hängts vom Shampoo ab?

Hallo,

derzeit habe ich das "Problem", dass ich meine Haare jeden Tag waschen muss. Würde sie gerne wieder alle 2-3 Tage waschen. Viele finden es normal sich jeden Tag die Haare zu waschen aber ich bin der Meinung, dass das den Haaren nicht gut tut. Kurz was zum Shampoo: ich benutze derzeit bevorzugt Balea-Shampoos.

Ist tägliches Haarewaschen gut für die Haare? Auswirkungen

Liegt es an einem bestimmten Shampoo was man verwenden sollte oder ist die Shampoowahl egal? Es wird ja auch gesagt, dass man die Haare daran gewöhnen kann (egal mit welchem Shampoo) sie alle 2 Tage zu waschen.

Was hat Haaröl für einen Sinn und ist es hierbei hilfreich?

Wie sieht es aus mit Babyshampoo? Kann man das 1 mal in der Woche anwenden oder gar nicht?

Danke schonmal für die Antworten :)

Liebe Grüße

...zur Frage

sehr dünne und strähnige haare was kann ich tun?

Ich habe folgendes Problem: Also ich habe sehr dünne haare und sie sehen gleich nach dem haarewaschen wieder total strähnig und ungepflegt aus und haben überhaupt kein volumen. deshalb habe ich die haare auch nur sehr selten offen, weil sie eben immer gleich so ungepflegt aussehn. Ich habe auch schon alles mögliche ausprobiert. Also Glätten, Trockenshampoo, shampoo für dünnes und feines haar, für mehr volumen... Ich weiß echt nicht mehr was ich noch ausprobieren soll. Wäre nett wenn ihr mir ein paar Tipps geben könntet:)

Glg

...zur Frage

Keine Zeit zum haarewaschen! Was tun?

was tun wenn man keine zeit zum haare waschen hat und fettige haare bekommt? trockenshampoo hatt ich scho benutzt auf dauer nichts für meine haare! Babypuder auch schon ausprobiert! was kannman noch dagegen tun? soll man sich föhnen? meine haare sind halblang und dunkelbraun dazu sind sie eetwas dicker

...zur Frage

Wasche meine Haare jede 14 tage einmal... abnormal?

Hehee :P

So jetzt hab ich ne frage... :D Wie oft wäscht ihr eure haare? Ich wasche sieh nämlich jede 2 wochen einmal und weiß nicht ob das okay ist... :( Meine Haare werden sehr schnell fettig nach ca. 1 woche ... ich bin 12 und hab wirklich keine ahnung wie oft ich meine haare waschen muss... jeden tag? also das würde für mich nicht infrage kommen ... das Problem ist auch: Meine Mutter verbietet mir die Haare nach 1 Woche zu waschen... sie sagt das ich meine haare kaputt mache, weil meine Kopfhaut dann immer mehr durch den wasserstrahl beschädigt wird... :S also was meint ihr? Meine Friseurin sagt, ich sollte meine Haare jede woche waschen... mhm... ja was meint ihr??? :D

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?