Waschmaschine und Trockner aufeinander gleichzeitig laufen lassen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Lord2k14

Wenn es vom Strom passt können beide Geräte zugleich betrieben werden.

Der Trockner muss aber immer  gegen Herabfallen gesichert werden und darf nicht einfach so auf die Waschmaschine gestellt werden.

Es  gibt  im  Fachhandel  einfache  Befestigungsmöglichkeiten  mit  Hülsen,  die  auf  der  Waschmaschine  angeschraubt  werden  und  in  die  die  Trocknerfüße  gestellt  werden.

http://www.amazon.de/Xavax-Trocknerfixierplatten-zum-Aufkleben-4er-Set/dp/B005MNBU5E/ref=sr_1_4?ie=UTF8&qid=1439629839&sr=8-4&keywords=zwischenbaurahmen

Gruß HobbyTfz

Woher ich das weiß:Beruf – War 37 Jahre lang Servicetechniker für Weißwaren-Geräte

Hi. Danke. Dieses Zwischending habe icj bereits und habe beide mit einem Spanngurt befestigt. Da sollte nix schief gehen. Mir geht es eher darum, dass beide sich nicht gegenseitig „behindern“, wenn die Trommeln beide rotieren. Evtl. beeinflussen sich die Schwingungen gegenseitig?! Ist nur ein Gedanke. Das Teil war teuer und soll schließlich lange halten.

0
@Lord2k14

Wenn der Trockner richtig auf die Maschine gestellt wurde und gegen Herabfallen gesichert wurde dann braucht man keine Spanngurte.

Die Geräte behindern sich nicht gegenseitig. Erkundige dich im Fachhandel über Wasch-Trockensäulen. Glaubst du Firmen würden so etwas anbieten wenn es für die Geräte schlecht wäre?

1

ich arbeite seit 30 jahren im haushalt und mache dort auch die wäsche . zwar sind das beides miele geräte und dadurch die waschmaschine entsprechnd schwer und standfest und rüttelfest beim schleudern , aber beide geräte stehen seit mehr als 20 jahren übereinander auf holzboden , und ich habe sie ständig gleichzeitg an da wurde der trockner auch nicht speziel befestigt beim aufstellen --alles gut

Längst erledigt, aber danke

0

Wenn die Waschmaschine läuft, besonders beim Schleudern, vibriert die Maschine stark, das tut dem laufenden Trockner nicht gut. Ihr könnt den Trocken separat (Wandhalterung und Stützen) drüber bauen, dann übertragen sich die Vibrationen nicht

Klingt logisch
Dann könnte ich doch zumindest den Waschgang an machen und den Schleudergang erst, wenn der Trockner fertig ist, oder?

0

Unsinn, jeder Trockner kann direkt auf der Waschmaschine stehen und die Geräte können gleichzeitig betrieben werden. Der Trockner muss nur gegen Herabfallen gesichert werden

0

Was möchtest Du wissen?