Was wird beim Hautarzt gemacht?

...komplette Frage anzeigen So sieht meine Haut im Moment aus  - (Akne, Hautarzt)

7 Antworten

Ich hatte als Jugendliche auch Akne. Das ist eine Krankheit und hat mit einem normalen Pickel nichts gemeinsam. Ich habe damals spezielle Salben bekommen die ätzten ein wenig die Haut Weg. Das war mit 5, 20 o. 25 prozentiger Lösung. Mir hilft zur Zeit das hautklar von garnier. Ob es bei Akne hilft, kann ich nicht sagen. Ich hoffe, das es bald besser wird. Kopf hoch- wir haben das schon alle durch

Pille Pille Pille! Spreche aus eigenen Erfahrungen nix hat geholfen nur die Pille und alles ging weg! :) Dauert zwar ein bisschen aber damit klappt es 100% Du musst nur die richtige finden die dein Körper auch gut verträgt

Ich hatte schlimme Akne vor einem halben Jahr dann gab mir mein Hautarzt so ein gel, weiß grad nicht wie es heißt und schwupp jetzt sind sie nicht mehr so schlimm. Nur mein proplem ist ich hab sie überall :(

Ja wenn man erst nach 4 Jahren wieder hingeht. Geh zum Facharzt, also zum Hautarzt, ich hab für ne talkstlrung an den Armen Spiritus Zeug bekommen. Hilft echt. Tut zwar n bisschen weh (also nicht schlimm, ziept oder brennt nur n klein bisschen) aber das brennt alles raus XD.

Das sieht ja nicht gut aus, milde ausgedrückt.

Dein Arzt wird sich bestimmt sehr freuen, Tipps von einem Laienforum zu erhalten; aber vllt. solltest ihn mal wechseln. Seine Mittelchen halfen m.E. nichts.

Hey, ich hatte auch in der Pubertät Akne :( Und bei mir hat einzig und allein die Pille geholfen! Du schaffst das, ich habs auch geschafft :-) auch wenn es ne beschissene Zeit war... Was ich noch empfehlen kann:jeden Tag ein Dampfbad und danach Heilerdemaske aufs Gesicht, Zibksalbe hat mir auch geholfen und ne ph neutrale Waschlotion fürs Gesicht UND wenn du sie endlich besiegt hast (die Akne :D) wirst du wahrscheinlich Pickelmale haben... habe Jahre gesucht aber mir hat nur Skin Doctors Gramma Hydroxy geholfen :) also schonmal für später! :) alles gute!

CT032 17.05.2015, 23:09

Dankeschön 😊 Ich nehme die Pille auch schon seit paar Jahren und habe sie auch schon gewechselt aber leider hat das nichts gebracht

0
Irreplaceably 17.05.2015, 23:14

hast dus mit Maxime probiert? bei ihr habe ich nach 2 Wochen keine Pickel mehr bekommen :) oder lass dir mal deine Hormone testen. Eine Freundin von mir hatte zu viele männliche Hormone und hatte daher Akne. Dann hat sie 2 Monate Tabletten nehmen müssen und die Akne war weg (vielleicht mal den Arzt drauf ansprechen :) )

0

Zum Hautarzt zu gehen ist das Beste, was du machen kannst. Der behandelnde Arzt wird sich deine Haut angucken und bei Akne werden dir dann mehrere Medikamente und Cremen verschrieben. 

Die verbessern deine Akne und bestenfalls verschwindet deine Akne auch! Das ist die Therapie, sozusagen.

Viel Glück!

Was möchtest Du wissen?