Was wird alles bei der ärztlichen Untersuchung als Industriemechaniker untersucht?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo! Bei bestimmten Berufen bist Du besonderen Belastungen ausgesetzt. Um zu prüfen, ob Du diesen Beruf gesundheitlich unbedenklich ausüben kannst, gibt es Pflichtuntersuchungen, die normaleweise in ein Werksarztzentrum statt finden. Bei meiner Einstellungsuntersuchung wurde ich gemessen, gewogen, meine Sehstärke wurde untersucht, mein Hörvermögen wurde getestet, und man hat mir Fragen zu meiner Gesundheit gestellt. Auch ein Werksarzt unterliegt der ärztlichen Schweigepflicht. Er darf dem Arbeitgeber nur mitteilen, ob Du - vom gesundheitlichen Standpunkt - fähig bist, die Ausbildung zu schaffen oder nicht.

Während der Ausbildung und auch später im Beruf als Industriemechaniker wirst Du regelmässig Pflichtuntersuchung absolvieren müssen. Normal ist hier ein Sehtest und ein Hörtest.

Die Augen werden gecheckt, körperliche Untersuchung sowie eine Urinprobe. Ebenso, ,wahrscheinlich , ein Hörtest.......

Wie sieht die körperliche Untersuchung genau aus?^^

0
@EnigmaticAsshol

Der Arzt wird sich den Rücken ansehen, die Wirbelsäule , naja....und halt ob alles am rechten Platz sitzt....^^ Sicherlich wird er noch die Lunge abhorchen und Reflexe testen....

0

Was möchtest Du wissen?