Was versteht man unter einem Wegwerf-Handy?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es sind im Prinzip Geräte mit Prepaidcard.

Bis vor 2?Jahren brauchte man sich zur nutzung von Prepaidcarten nicht identifizieren, Einstecken, lostelefonieren, fertig.

Die Möglichkeit gibt es in Deutschland zumindest nicht mehr.

Dachte auch, das es normales Prepaid ist. Aber Bourne zB. kauft eines, packt es aus und telefoniert. Hab ich noch nie gesehen.

0
@staffilokokke

In den USA gibt es mittlerweile Handys ohne SIM. Entweder sind die schon von Hause aus auf einen Anbieter "geprägt" oder man geht in einen Shop und lässt das Telefon "prägen".

Im Prinzip Besitz also dieses Handy eine Festverbaute SIM, die sich Beschreiben und Umschreiben lässt.

Die Technik ist Europa aber noch nicht angekommen, bzw wir hier weitestgehend abgelehnt.

1

das ist ein billiges prepaid handy ohne eigene telefonnummer. im prinzip eine art eigene telefonzelle für unterwegs. kein akku, kein ladekabel, keine sim card, kein display. einfach eine box mit tasten, in die man eine batterie reinsteckt, damit es funktioniert.

Das geht bei uns nicht mehr so gut, weil man sich beim Simkarten-Kauf mit seinen Personalien identifizieren muss. Das hat genau diesen Grund: man könnte mit unregistrierten Karten telefonieren, ohne getrackt, abgehört oder sonstwas zu werden. Hört sich ideal an für Waffendealer, Terrorverabredungen usw.

In den USA ist das offenbar noch anders. Also besorgt man sich die illegalen Karten heute im Ausland und wirft sie nach dem Deal weg.

Sogenannte Burner-Phones sind billige Prepaid Handys die in Filmen etc benutzt werden, da kein Vertrag abgeschlossen wurde. So besteht auch nicht die Gefahr dass durch Zurückverfolgen der Nummer der Besitzer ausfindig gemacht werden kann. Wenn mans dann nicht mehr braucht, oder die Nummer von der Polizei überwacht wird, kann mans wegwerfen und kauft sich ein neues, weils nicht viel kostet.

aber genau das ist es. Gibt es leider nicht in DE. Ist ein Billigteil mit Guthaben darauf, ist das Guthaben abtelefoniert, schmeisst du das Ding in die Tonne. Wird sehr häufig von den bösen Buben verwendet

Gibt es schon, kann man z.B. in Drogeriemärkten (DM) kaufen.

0
@PatrickLassan

und wie steht es dort mit der Registrierung? Oder einfach kaufen und los telefonieren?

0

Was möchtest Du wissen?