Was verdient man LkW Fahrer bzw Unternehmer wenn er eigene LkW hat?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

da gibts keine universalantwort,da sehr unterschiedlich,ein fahrer aus rumänien hat höchstens ein drittel wie einer aus deutschland.im allgemeinen ein schlecht bezahlter job mit vielen stunden.wenn du richtigen gefragten beruf lernst hast mehr und vor allem geregelten feierabend

Haeppna 30.08.2012, 18:24

Schlecht bezahlt? Ich weiß nicht, ob man das so allgemein sagen kann. Im Vergleich mit einem Arzt ist der Verdienst sicher gering, aber verglichen mit anderen Arbeitern kann es nicht allzu schlecht sein. Ein Fernfahrer, den ich persönlich kenne, war früher Polier, fährt heute für eine große Spedition und würde nicht mehr tauschen.

0

Naja momentan sieht es schlecht aus zb bei der Spedition Walter diese Spedition hat fast keine deutschen Fahrer mehr nur noch welche aus dem Ausland . Die fahren für quasi Hungerlöhne die Aufflieger haben ein deutsches Kennzeichen aber die zugmaschienen kommen oft aus Polen,Romänien, Bulgarien, Tschechien und manchmal als Weißrussland. Aber die besten Chancen einiger Maßen Geld zu verdienen ist wenn man in einer kleineren Spedition anfängt, man kann natürlich auch für Hermes , Kühne & Nagel etc fahren der Vorteil hier liegt dabei das du ganz gutes Geld verdienst und Lkw Fahrer werden da eigentlich immer gebraucht.

Ungefähr so zwischen fast gar nichts und ganz viel. Das hängt ganz von den Aufträgen ab.

Das hängt nicht unerheblich von der Art und Anzahl der Aufträge und von der Anzahl der LKW ab...

Ruslan1977 31.08.2012, 09:55

Ja ,Ich werde Afträge ständig bekommen(Bekannte in Spedition)Die zahlen 1 EUR pro km. Und die Frage was raus kommt wenn ich eigene einziger LkW habe und selber fahre ?

0

Was möchtest Du wissen?