Was verdient man als Optiker?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt noch einigen Unterschiede bei dem Optpker. Also Ingenieur oder Verkäufer etc. Hab hier die Gehälter gefunden http://www.gehalt.de/einkommen/suche/optiker

Nichts gegen Optimismus, aber dass Du schon jetzt (in der NEUNTEN Klasse!) weißt, dass Du ein Abitur mit Schnitt 1,6 machst, ist reichlich verwegen. Weißt Du überhaupt, was (= welche Anforderungen) auf Dich in der Oberstufe zukommt?

Ich habe auch bei Fielmann gelernt und arbeite nun in einem kleinen, privaten Laden...war die absolut richtige Entscheidung! Meinen Erfahrungen nach beutet Fielmann seine Lehrlinge schon ziemlich aus, Stress und Leistungsdruck pur! Man lernt recht viel, ist aber auch fix und alle nach jedem Arbeitstag. Ist sicherlich auch abhängig von der Filiale. Das Gehalt ist natürlich wirklich nicht so bombe, leider wusste ich das damals nicht, bevor ich die Lehre begann. Ohne Kinder ist es machbar, wenn man sich zusammen reißt mit dem Geld. Als frisch ausgelernter Geselle geht man im Osten erst mal mit im Schnitt 1000€ nach Hause, also Netto. Die Gehälter können sehr stark schwanken. Ich seh nich ein für haufen Knete noch den Meister zu machen, wenn ich dann genauso vediene, wie jmd der z.b. Industriekaufmann ist und dafür keine teure Weiterbildung brauchte!

Kann man sich bei Fielmann Gläser in eine eigene Fassung einsetzen lassen?

Ich hatte im Internet mal eine Brillenfassung von Ray-Ban gesehen, die ich gut fand und gekauft habe. Kann ich mir bei Fielmann (dort ist es am günstigsten) Gläser in das Gestell einsetzen lassen, oder machen die das nur bei eigenen Fassungen?

Sonst müsste ich zu einem eigenständigen Optiker gehen. Sind die Gläser bei Fielmann eventuell schlechter als die von anderen?

...zur Frage

Fielmann Versicherung eigene Fassung?

Hallo! 

Mein Problem ist ist das Folgende:

Ich habe die Glaeser fuer meinen eingenen Gestell bei Fielmann machen lassen. Die Fassung war neu, wurde in Frankreich gekauft und dort an meinen Kopf exact angepasst. Ich war sehr zufrieden, die Brille hatten einen super bequemen Sitz.

Erstmal haben mir Fielmann-Optiker falsche Glaeser eingebaut. Die Brille aber saßen okay.

Nachdem die Glaeser getauscht wurden, sitzen die Brille nicht mehr gut.

Die Brille drücken höllisch auf die Nase, der Drueck verbreitet sich auf die Augen und ist nicht auszuhalten. Ich habe rote, entzuendete Stellen auf der Nase nach 2 Minuten von Tragen... Die Augen sind angespannt und ich habe Kopfschmerzen. 

(Die Glaswerte sind in Ordnung, habe es bei einem anderen Optiker nachgeprueft.

Ausserdem es ist keine Allergie, habe diese Brille vor dem Glastausch eine Woche lang getragen, war alles super, auch der Sitz).

Ich kann also die Brillen gar nicht mehr tragen (vorher waren sie sehr angenehm!). War schon mehrmals beim Fielmann um den Sitz zu korriegieren - leider ohne Erfolg.

Kann ich das Geld zurueckbekommen, wenn es eine fremde Fassung ist?? Habe Fiellmanversicherung fuer diese Brille abgeschlossen, weiss aber nicht, ob es nur fuer die Glaeser oder auch fuer das Gestell gilt...

Meine neue Brille sind ja beschaedigt, habe fuer sie insgesamt 500 euro ausgegeben, und trotzdem muss ich alte, kaputte Brille tragen... Bin Studentin und kann mir noch eine andere Brille gar nicht leisten :(

...zur Frage

Kann man mit einer gefälschten Ray Ban Sonnenbrille zum Optiker gehen (Fielmann)?

Hallo,

ich habe mir eine gefälschte Ray Ban Clubmaster Sonnenbrille aus dem Ausland mitbringen lassen. Ich bräuchte als Brillenträger jedoch Gläser mit Sehstärke. Leider habe ich im Internet bisher nichts dazu gefunden, aber könnte ich mit der Brille zu z. B. Fielmann gehen und die würden mir in diese Brille neue Gläser einsetzen.

Die Brille ist an sich ganz gut verarbeitet.

Vielen Dank bereits im vorraus für alle Antworten :)

...zur Frage

Muss man ein Ausgebildeter Optiker sein um in einem Brillenfachgeschäft im Verkauf zu arbeiten?

Mich interessiert der Beruf des Optikers, und auch alles was mit dem Verkauf von Brillen zu tun hat, daher diese Frage. Kann man sich auch als Nicht-Optiker Filialleiter bei einem Optiker werden? Es gibt ja mittlerweile viele Ladenketten wie Apollo, Binder oder Fielmann, vielleicht hat sich ja dadurch viel verändert? Falls man doch Optiker sein sollte: kann man sich umschulen lassen?

...zur Frage

Findet ihr Fielmann gut👓?

Wie findet ihr Fielmann? Habt ihr gute oder schlechte Erfahrungen gesammelt? Was sind eure Meinung?

...zur Frage

Führerscheinsehtest - wieviel Prozent muss man jetzt haben?

Hallo an alle, ich habe einen Führerscheinsehtest gemacht habe auf beiden Augen aber nur 60 % Sehkraft mit Brille erreichen können, war beim Fielmann Optiker, die sind dort sehr gut, weil ich da auch meine neue Sonnenbrille im letzten Jahr habe machen lassen.

Das heißt mir fehlen im Grunde genommen 10 % Sehkraft, die ich wahrscheinlich nur durch ein augenärztliches Gutachten was ja nicht billig ist, beim Augenarzt machen kann. Da ich den Führerschein zur beruflichen Fortbildung benötige (läuft über die Dekra) und das wird tatsächlich mal vom Jobcenter finanziert (mein langes Reden hat mal endlich was bei denen bewirkt) und ich ihn beruflich auch brauche, soll es jetzt ja nicht daran scheitern, das ich diese Weiterbildung ja nicht machen kann. Hat jemand in so einem Fall Erfahrung gesammelt? Ich trage seit meiner Kindheit schon eine Brille, aber nicht von Anfang an. Und neue Brille kann ich mir momentan auch noch nicht leisten, falls man es damit ausgleichen könnte. Dazu muss ich erst wieder einen festen Job haben, was ja diese Weiterbildung im Bereich Seniorenarbeit bezwecken soll und ich ehrenamtlich auch schon viele Erfahrungen sammeln konnte, darum wird mir das jetzt auch alles bewilligt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?