Was verdient man als Optiker?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt noch einigen Unterschiede bei dem Optpker. Also Ingenieur oder Verkäufer etc. Hab hier die Gehälter gefunden http://www.gehalt.de/einkommen/suche/optiker

Nichts gegen Optimismus, aber dass Du schon jetzt (in der NEUNTEN Klasse!) weißt, dass Du ein Abitur mit Schnitt 1,6 machst, ist reichlich verwegen. Weißt Du überhaupt, was (= welche Anforderungen) auf Dich in der Oberstufe zukommt?

Ich habe auch bei Fielmann gelernt und arbeite nun in einem kleinen, privaten Laden...war die absolut richtige Entscheidung! Meinen Erfahrungen nach beutet Fielmann seine Lehrlinge schon ziemlich aus, Stress und Leistungsdruck pur! Man lernt recht viel, ist aber auch fix und alle nach jedem Arbeitstag. Ist sicherlich auch abhängig von der Filiale. Das Gehalt ist natürlich wirklich nicht so bombe, leider wusste ich das damals nicht, bevor ich die Lehre begann. Ohne Kinder ist es machbar, wenn man sich zusammen reißt mit dem Geld. Als frisch ausgelernter Geselle geht man im Osten erst mal mit im Schnitt 1000€ nach Hause, also Netto. Die Gehälter können sehr stark schwanken. Ich seh nich ein für haufen Knete noch den Meister zu machen, wenn ich dann genauso vediene, wie jmd der z.b. Industriekaufmann ist und dafür keine teure Weiterbildung brauchte!

Was möchtest Du wissen?