Was tun wenn man besessen von einer Person ist?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

@ Sanxy

Das nennt man verknallt sein und jeder geht damit anders um.

Bei dir scheint es etwas ausgeprägter zu sein, denn wenn du ihn auf Schritt verfolgst, indem du seine Stundenpläne studierst, sogar die Wege aufsuchst um ihn zu treffen, dann solltest du nur aufpassen, dass du dich nicht hemmungslos darin verlierst.

Warum sprichst du ihn nicht mal an, wenn ihr zusammen Unterricht habt, ob er nicht mal Lust hätte, was mit dir zu unternehmen?

NICHT anschreiben, sondern ansprechen, dann findest du schnell heraus, ob er dich auch gut findet.

Kann auch sein, dass das nicht der Fall ist, dann hoffe ich für dich, dass du das akzeptieren könntest und dich damit abfinden kannst.

Das ist glaube ich ziemlich normal :) Ich war auch mal unsterblich in ein Mädchen aus meiner Schule verliebt. Obwohl ich nicht einmal wusste, ob sie auch an Frauen interessiert ist war ich schon fast ein Stalker hahah :D Wenn sie in meiner Umgebung stand schaute ich dauernd hin, ich suchte das ganze Internet durch, um sie zu finden. Das ist halt super spannend, wenn man sich in der Schule in wen verliebt. Schreib ihn doch einfach mal an :) 

Geht mor zurzeit genauso, nur im Fitnessstudio. Ich glaube so viel kann man dagegen nicht machen, einfach abwarten, dass es vorbei geht oder so:)

Du... Solltest wohl mit ihm reden. Vielleicht versuchst du, dabei nicht total abgedreht rüber zu kommen.

Wenn er sich dann nichtsahnend in dich verkuckt hat kannst du deinem Wahnsinn freien Lauf lassen

VIel Glück ;)

Mach doch mal was mit ihm villeicht mag er dich ja

Bisschen stalkerhaft :D

Was möchtest Du wissen?