Was tun wenn der Zug abgefahren ist bei Frauen?

17 Antworten

Du behauptest doch immer, dass du studierst. 

Die Frage ist jetzt, ob du dir den ganzen Quatsch ausdenkst oder wirklich stark vermindert lernfähig bist! So oder so fehlt deiner Story einfach die Logik. 

Du sagst, du hältst eh nichts von Frauen, also warum hältst du nicht einfach mal ihnen gegenüber die Klappe und springst mit einer ins Bett? Reden kann man hinterher und wenn sie dich dann nicht mehr will, suchst du dir die nächste, du bist aber dein Kern-Ego-Problem jedesmal einmal ein bisschen weiter los.  

Hallo reddevil2222,

ich bin selbst 21 und hatte mein erstes Mal letztes Jahr
also mit 22 ist noch nichts zu spät. Als ich in deiner Situation war habe ich
das gleiche gedacht aber wenn du dein erstes Mal hattest ist es auch irgendwann nichts Besonderes mehr. Entspann dich einfach und freu dich auf dein erstesmal! und pay sex für das erste Mal auf keinen Fall ;)

Bisschen weniger Selbstmitleid, bisschen offener und vorurteilsfreier durch die Welt gehen und schon läuft das. Mit 22 ist der Zug noch lange nicht abgefahren.

An die Frauen: Warum mögen junge Frauen männliche Jungfrauen Ü20 nicht - ich habe aufgegeben?

Hallo,

Ich bin selbst eine 22jährige Jungfrau die alles falsch gemacht hat im Leben. Mein Zug ist abgefahren was Liebe und Partnerschaft angeht. 1. Keine Frau will eine männliche Jungfrau. Absolut keine. 2. Ich habe absolut keine Beziehungserfahrung. Auch das will keine. 3. Ich bin nur 1,71m groß. Auch da hast du verloren. 4. Ich bin kein Fitnesspumper etc. Ebenfalls ein Ausschlusskriterium.

Mein ganzes Leben bestand nur aus Leistung. In der Schule gab ich mir den Arsch aufgerissen weil ich den Schnitt für Medizin wollte. Dann ging es weiter. Inzwischen bin ich im 8. Semester in Regelstudienzeit. 7x Prüfungen in einer Woche ist ormal bei uns. Ich hab schon 2x Famulaturen hinter mir wo ich mich gut entwickelt hab und mich reinhängte auch wenn es anfangs schwer war . Aber ich wurde richtig fit.

Ich hab ein paar Hobbies aber auch da kein Glück gehabt mit Frauen. Von Frauen wurde ich beschimpft, hingehalten, für Bestätigungssachen benutzt und ausgelacht wenn man noch unerfahren war. Die heutigen Frauen v.a. die Studentinnen wollen Sex, ONS, F+ und befriedigt werden.

Ein unerfahrener Mann in meinem Alter hat verloren. Wie seid ihr beruflich verfahren? Zurückgestuft und ehrgeizige Ziele aufgegeben?

Heute sitze ich da und mir wird total Angst wenn ich an die Zukunft denke. Die wichtigen Freunde werden früher oder später verheiratet sein.

Was Beziehungen angeht, ist mein Zug echt abgefahren. Die wenigen Guten sind alle weg Die Studentinnen wollen alle erfahrene Männer und keinen Typen wie mich. Ich habe Dinge für die ich mich begeistern kann, Hobbies etc. aber das zählt ja alles nicht mehr heutzutage.

...zur Frage

Kann man die sexuelle Potenz mit Medikamenten unterdrücken oder gibt es Sterilisations-OPs, männliche Jungfrau?

Hallo,

ich gehöre zur seltenen Gattung der männlichen Jungfrauen mit bald 22. Das sowas keine Frau will ist klar. Denn Frauen wollen nur guten Sex. Der Charakter ist egal vor allem bei den Studentinnen.

Das Studentinnen-Dating läuft so ab: Man heuchelt nem Typen Gefühle vor, hat aber nebenher noch Affären und man testet alles im Bett aus und entscheidet dann wer der beste ist. Als männliche Jungfrau bei diesen Erwartungen ist der Zug abgefahren natürlich.

An was es liegt? Ich weiß es nicht mehr und hab genug mich weiter zu zerfleischen und mich fertig zu machen. Ich werde von euch Frauen als schlau, lieb, nett, hilfsbereit, freundlich blabla beschrieben auch als süß aber das sind alles Attribute wie sch...ich bin.

Ich wollte alles richtig machen im Leben. Gutes Abitur, ich komme jetzt ins 7. Semester Humanmedizin und hab sogar ein Stipendium. Ich hasse aber für was ich stehe und was ich bin, hasse meine Eltern aus mir so einen Versager gemacht zu haben.

Und nein, diese Einstellung hatte ich nie aber nach zig teilweise üblen Erfahrungen will ich nicht mehr. Und bitte kommt nicht mit...die Richtige blabla. Die gibt es für mich nicht.

Ich würde gerne wissen ob es Medikamente gibt die die sexuelle Potenz im Keim ersticken oder Sterilisations-OPs und ob jemand damit Erfahrungen gemacht hat!?

Ich will endlich dieses Bedürfnis nach Liebe und Nähe abstellen. Für immer und mich über den Rest totlachen dann.

...zur Frage

An die jungen Frauen: Warum werden männliche Jungfrauen gemieden?

Hallo,

diese Frage würde ich gerne mal stellen. Ich bin 22 und hatte nie Sex oder eine Beziehung. Mir ist klar dass mein Zug abgefahren ist denn in dem Alter will keine Frau einen sexuell unerfahrenen Mann. Aus Sicht der Frau sind solche Männer nicht "fame" genug und Frau denkt "den wollte nie einer also stimmt was nicht mit ihm". Dass man kein Glück hatte oder Prioritäten anders gesetzt hat, darauf kommt Frau nicht.

Die Studentinnen wollen alle nur Sex und suchen Typen mit "Herz" und "Zuverlässigkeit, Intelligenz" blabla aber lassen sich dann immer auf irgendwelche Ekel-Djs ein die Clamydien verbreiten oder den rumvögelnden Mitbewohner. Das Geheule ist dann riesig aber so sind eben weibliche Wesen. Sie wollen betrogen und belogen werden. Ihre angeblichen Traummänner werden gefriendzoned.

Wenn Frauen ihre Bedürfnisse nicht befriedigt bekommen, rasten sie aus. Deshalb wollen sie auch keine männlichen Jungfrauen und der Zug ist abgefahren.

Ich bin auch nur 1,71m groß und kein Disko-/Fitnesspumper sondern eher schlank. Wollen sie auch nicht. Keiner Frau kannst du es Recht machen. Ich habe längst aufgegeben. Meine Hobbies sind aus Sicht der Frau unerotisch und ich habe lieber 2-3 richtige Freunde fürs Leben anstatt 100 Saufkumpels aber das verstehen Frauen nicht. Ihr Gehirn gibt das nicht her.

Auch ein halbwegs erfolgreiches Studium ist heutzutage ne Niete weil man als Nerd gilt. Frauen mögen Kiffer, Säufer etc.

Ich hab aufgegeben nach all den Erfahrungen hier.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?