Zum einen ist das eine Prognose - ob es wirklich exakt so kommt, lässt sich erst hinterher sagen...

Zum anderen basiert diese Prognose einfach auf den Daten der Bevölkerungsanzahl. Die geburtenstarken Jahrgänge kommen jetzt in die entsprechenden Altersklassen, in denen eine oder mehrere Erkrankungen davon immer wahrscheinlicher werden. Mehr Alte = mehr alterstypische Erkrankungen.

...zur Antwort

Eine Batterien lädt sich ja nicht spontan wieder auf.

Dreht der Motor beim Anlassversuch oder nicht? Wenn nicht, ist es wahrscheinlich ein hängender Magnetschalter am Anlasser.

...zur Antwort

Du musst es ja nicht kaufen, wenn du anderer Ansicht bist - kein Grund zur Aufregung.

...zur Antwort

Das kannst in Deutschland genauso machen. Die meisten könnten auch nur raten, welche Flagge wozu gehört, wenn du ihnen die französische und die niederländische zeigst.

...zur Antwort

Das stimmt so nicht.

Die meisten übergewichtigen Menschen in Reinzahl leben in China, was bei über 1,4 Milliarden Einwohnern auch kein Wunder ist.

Die höchste Prozentzahl an der Gesamtbevölkerung haben Übergewichtige - neben einigen kleinen Inselstaaten - in Länder im nahen Osten, wie Katar, Kuwait, Emirate, Bahrain, Saudi Arbien.

...zur Antwort

Wer bitte hält in Deutschland denn die Kirche für notwendig?

Die Kirchen sind fast immer leer. Die größte Gruppe an Menechen ist längst konfessionslos und Austrittsraten aus den Kirchen sind schon seit Jahren hoch und steigen immer weiter.

Du erfindest eine komplett falsche Faktenlage als Grundlage deiner Ansichten.

...zur Antwort

Es ist gibt kein typisches Brot oder Brötchen in den USA. Bereits die Ureinwohner hatten und haben da alle ihre Eigenheiten. Dazu ist es eine Einwanderernation, in die Einflüsse aus jeder Kultur, Nation, Region und Religion einflossen. Je nachdem, wo sich Einwanderergruppen niederließen, sind ganz unterschiedliche Rezepte stärker oder weniger verbreitet und mit den Jahren oftmals auch mit anderen vermischt worden.

...zur Antwort

Louis Vuitton wurde 1854 gegründet und verkaufte auch vor 100 Jahren schon gut.

Apple gab es noch nicht. Damals gehörtest du zu den wichtigen und reichen, wenn du einen eigenen Telefonanschluss im Haus hattest. Bzw. überhaupt jemanden kanntest, den man hätte anrufen können.

"War das vor 100 Jahren auch schon so dass viele Mädels nach Anerkennung gierten und nur Luxus wollten uns sich in Szene setzten ?"

Auch Jungens und auch schon vor 1000 Jahren.

...zur Antwort

Keines der gezeigten Autos ist für 6000€ zu haben, die meisten davon sehen nicht wie 100.000€ Autos aus. Ist dir überhaupt klar, dass dort kein Kaufpreis, sondern aktuelle Gebotspreise angezeigt werden? Die Auktionen haben noch mehrere Tage Restlaufzeit.

...zur Antwort

Du kannst empfinden wie du willst, ansonsten wäre deine Frage schon verboten.

"Und dieses Ideal Bild wie ein Mensch sein "muss" ist doch auch irgendwie total bescheuert!?"

Wenn du 100 Leute fragst, wie ein Mensch im Idealfall sein sollte, wirst du 100 verschiedene Antworten erhalten

"Weil wenn man sich auch nur etwas vom idealbild unterscheidet"

Welches Ideal? Dein Ideal? Mein Ideal? Oma Ernas Ideal?

"Man muss doch nicht dem Idealbild entsprechen um sich hübsch oder attraktiv zu finden."

Wie du dich empfindest, ist doch ganz dir selbst überlassen und weiß noch nicht mal jemand anderes, außer du erzählst es überall herum.

...zur Antwort

Die "deutschen" Autos kommen oftmals gar nicht mehr aus Deutschland, trotzdem sind sie teuer, weil ein deutscher Name dran steht und in Deutschland sind Autos eh teuerer, auch Hyundai, weil die Leute sie trotzdem kaufen.

...zur Antwort

Wenn ich etwas anbiete, ganz ohne "Business" und es nach 1-2 Tagen noch immer keine Interessenten hat, ist mein Preis viel zu hoch, der angebotene Artikel kompletter Schrott oder absolut ungefragt (für die Mülltonne). Gute Sachen zum fairen Preis haben oft in wenigen Minuten 5-10 Interessenten. Gute Angebote sind in einer Woche längst nicht mehr verfügbar.

Auf irgendwelche "in einer Woche irgendwann vielleicht" Geschichten lasse ich mich auch schon lange nicht mehr ein. Solche Leute kommen erfahrungsgemäß in den allermeisten Fällen sowieso gar nicht vorbei und stellen sich dann tot oder verschieben noch 3 mal den Termin und tauchen dennoch nicht auf und die paar, die es doch machen, nehmen trotzdem nichts mit, sondern wollen nur labern und mir meine Zeit klauen. Egal ob Auto, Stehlampe, 3 leere Paletten oder Kuchenstühle zu verschenken...

Ob oder wie viele andere Termine der hat und was der alles besichtigt - offensichtlich ganz ohne Kaufabsicht - ist mir ganz egal. Es bestärkt nur meine Meinung, dass er eh nichts kaufen wird und daher bei mir wegbleiben soll.

Entweder heute/morgen und pünktlich zum Termin oder es kommt jemand anderes und nimmt es. Los geworden bin ich bisher alles und das deutlich schneller und problemloser, seitdem ich nichts mehr reserviere und auf niemanden mehr warte.

...zur Antwort

Du hast recht. Umgerechnet auf Unfälle pro gefahrenen 1.000.000, werden Frauen ganz deutlich führen.

...zur Antwort

https://www.sylvies.be/en/auction/188/lot/162260

Ob deiner allerdings echt/nachempfunden/neuaufgelegt ist, kann ich dir nicht sagen. Für das angebliche Alter sieht das Etikett mir zu gut aus und alle Originale, die ich finde, haben die Jahreszahl im Wachssiegel stehen, kein gespiegeltes DD. Ich meine so etwas schon mal gesehen zu haben, aber kann mich wirklich nicht erinnern wo und wann.

Es wäre toll, wenn du irgendwann noch mal schreibst, ob du noch etwas herausgefunden hast.

...zur Antwort

Das liegt nicht an Klamotten. Da mag dich jemand nicht und erfindet einfach Gründe.

...zur Antwort

Wer behauptet denn so einen Stuss?

Es geht darum welchE AutoS er fährt und selbstverständlich auch um das Haus, in dem er wohnt, die Ferienwohnung, die er besitzt, die Kleidung und Accessoires, die er trägt und um das Geld, das sich auf seinen Konten und in seinen Depots befindet.

Ab diesem Herbst wird es vielen aber schon um die Nahrungsmittel gehen, die er noch auftreiben kann und um seine Zimmertemperatur.

Nicht zu ernst nehmen....;)

...zur Antwort

Mit einem Epilierer epilierst du. Zum Rasieren brauchst du einen Rasierer.

Alle Epilierer reißen die Haare raus. Epilierer ohne "Schmerzen" würde bedeutet, dass das Gerät keine Haare entfernt und somit funktionlos wäre.

Wenn du zu eingewachsenen Haaren neigst, wirst du bald nach dem Epilieren alles andere als Freude haben.

...zur Antwort

Hot Wheels Redline Classic '57 T-Bird. Er kam 1969 auf den Markt (68 wurde die Gussform produziert) und wurde irgendwann in 1970 aus dem Programm genommen.

Deiner ist ein eher spät produzierter - der Tank ist auf dem Unterboden bereits länger dargestellt und berührt die angedeutete Hinterachse.

Die Fotos sind jetzt nicht die besten, so dass man schwer einschätzen kann, wie viel Toning (fleckiger, durchschimmernder Lackuntergrund) das Modell hat, aber Purple gehört schon zu den ungewöhnlicheren Farben bei diesem Modell.

Der Radzustand sieht auch noch gut aus (die silberne Farbe nutzte sich gerne ab).

40€ mindestens. Bei guter Bieterlaune und wenig Toning sind auch 100€ noch realistisch.

...zur Antwort